„Wünsch Dir was“ Kuchenbausatz als Geschenkidee zum Ruhestand mit Stampin up: „So Hoppy Together“

"Wünsch Dir was" Kuchenbausatz als Geschenkidee zum Ruhestand mit Stampin up: "So Hoppy Together""Wünsch Dir was" Kuchenbausatz als Geschenkidee zum Ruhestand mit Stampin up: "So Hoppy Together""Wünsch Dir was" Kuchenbausatz als Geschenkidee zum Ruhestand mit Stampin up: "So Hoppy Together"Als Folgeauftrag des begeistert aufgenommenen Geburtstags-Kuchen-Bausatzes, den ich kürzlich (K L I C K) vorgestellt habe, wurde nun ein „Wünsch Dir wasKuchenbausatz angefragt.  Die Frösche aus dem Sale-A-Bration-Set „Froschkönig“ sollten unbedingt wieder mit von der Partie sein.

Nach dem Motto: „Schwungvoll in den neuen Lebensabschnitt“ finden sich auf dem Deckel der aufgesetzten Grußkarte sprungaktive Frösche, wovon der eine in einer Kullerrinne gleitet. Der andere sitzt auf einem beweglich angebrachten Einrad.

Klappt man die Karte auf, springt dem Betrachter (pop up) eine kleine Froschgruppe nebst sympathisch formulierter Sprüche entgegen.

Wenn man schließlich die Box öffnet, gibt diese sich als Wunsch-Box für einen schönen Ruhestand preis. Inhalt und Anleitung entsprechen denen des Geburtstags-Kuchen-Bausatzes.

Habe ca. 2 Tage an diesem Projkt gearbeitet, wovon ich die meiste Zeit (wie stets) damit beschäftigt war, mit meinen Ideen für die Deko zu spielen. Die Textur gelang Dank des dem Prägefolders „Dot To Dot“.

Verwendete Materialien (Auszug):
Stempeltext: „Du wirst hier fehlen“  aus dem Stempelset: „Hey Quatschkopf“ (www.createasmilestamps.com)
Stempeltext: „Schade, dass du gehst“ von Steckenpferdchen (K L I C K)

  • Die Stempeltexte:
    Bleib in Schwung
    Zusammen waren wir ein tolles Team
    Puste die Kerzen aus während du dir was wünschst
    Für einen schönen Ruhestand
    sind sämtlich von Stampin up bzw. Montagen aus SU-Stempeln.

– „Dot To Dot“ Textured Impressions Embossing Folder Stampin up
– Wortstanze „Überraschung für dich“ von Charlie & Paulchen

– URSUS® Fotokarton 300 g/qm in Grün, Rosé, Aubergine, Weiß
– Tombo Multipurpose Liquid Glue

 

Wechselbildkarte – Glückwunsch zum Abitur mit „Purr-fect Friends“ & Stampin up

Wechselbildkarte - Glückwunsch zum Abitur mit "Purr-fect Friends" & Stampin upWechselbildkarte - Glückwunsch zum Abitur mit Stampin upWechselbildkarte - Glückwunsch zum Abitur mit "Purr-fect Friends" & Stampin upWechselbildkarte - Glückwunsch zum Abitur mit GutscheinkarteWas lange währt … wird endlich gut. Genau wie bei der kürzlich (K L I C K) vorgestellten Changing Picture Card habe ich mich auch an dieser Kartenform bereits vor einem Jahr versucht – doch all diese komplizierteren Projekte aus den Augen verloren.

Das Besondere an dieser Kartenform (auch Verwandlungskarte genannt) ist, dass man 3D-Elemente einbauen kann – im Gegensatz zur Wasserfallkarte (K L I C K), bei der erhabene Akzente die gesamte Funktion blockieren können.

Weil ich die Motive aus dem MFT Stempelset „Purr-fect Friends“ so bezaubernd finde, durften sie als Highlight auf die Karten-Vorderseite. Gestempelt habe ich mit schwarzer Archival Ink, coloriert mit Copics.

Zieht man an der Lasche, wendet sich das Blatt und gestempelte Glückwünsche springen ins Auge. Sie entstammen allesamt meinem Fundus an SU Stempeln. „♥♥♥Glückwunsch zum Abi“ setzt sich aus verschiedenen Stempelresten zusammen.

Herausstechend ist auch die Textur, die dem Prägefolder „Dot To Dot“ von SU zu verdanken ist.

Um der beweglichen Karte dennoch eine schöne Stabilität zu geben, steckt sie in einer entsprechend angepassten Hülle. An dieser nun ist rückseitig ein kleines Kuvert befestigt, in dem sich ein Geldschein und / oder eine Gutscheinkarte verbergen lässt.

Das gesamte Kunstwerk schließlich passt in einen extra angefertigten Umschlag, der den Titel trägt: „Überraschung für dich„.  Hierfür habe ich eine Wortstanze von Charlie & Paulchen eingesetzt.

 

Changing Picture Card according to the Template of Sara Sandberg – Interaktive Karten zur Eischulung

Vor ca. einem Jahr knabberte ich schon mal an einer Kartenkonstruktion, die einen Motivwechsel sichtbar macht, herum. Nun endlich ist bei mir der Groschen gefallen und meine Bemühungen führten dazu, dass sogar meine ersten Karten fantastisch funktionieren.  Großen Dank schulde ich Sara Sandberg, die ein entsprechendes Template für den Nachbau zur Verfügung gesellt hat. Hier (K L I C K) ist der Link zum Template. Wer sich dort bedient, hat die Möglichkeit,  eine kleine Donation an Sara zu senden. Ihre Arbeit ist so excellent, dass es nicht nur die Höflickeit gebietet, sich dafür erkenntlich zu zeigen.

Hier nun meine Karten zur Einschulung:

Verwendet habe ich weißes URSUS® Tonpapier und Fotokarton 300 g/qm, weil ich wirklich stabiles Material einsetzen wollte.

Zuerst zugeschnitten habe ich den größeren Kartenteil mit den waagerechten Schlitzen, der in meinen Beispielen das Startmotiv enthält. Danach das Schiebelement für den Aha-Effekt und schließlich noch die Abdeckung.

Diese kolorierte ich mit Tim Holtz Mini Distress Ink Pads*  mittels Mini Ink Blending Tools.

*Das sind kleine runde Schaumpads, die mittels Klettband an einem passenden „Stempel“ (Ink Blending Tools) haften – und die eigens dafür konstruiert wurden, feine Farbverläufe aufzutragen.

Im zweiten Schirtt kam der fantastische Hintergrundstempel von Stampin up zum Einsatz. Er hat den Titel: „Crackle Paint“ und ist ein Must-Have (habe ihn auch erst kürzlich entdeckt) für schicke Hintergrundgestaltung.

Außerdem wurden wesentliche Elemente mittels eines Prägefolders (ebenfalls Stampin up)  embossed.

Damit die Karte für seine möglichen Verschenker optimale Geschenkoptionen bietet, verpasste ich der Rückseite noch einen kleinen Umschlag, der eine passende Karte zum Beschriften UND Bestücken mit einer Geld- / Gutscheinkarte enthält.  Ich bin total begeistert von meinen Kreationen.

Die Stempelmotive stammen allesamt aus meinem Stampin up Stempel-Fundus, wobei der Text („Endlich Schulkind„) sich aus verschiedenen Stempeln zusammensetzt. Die Motive „Mädchen“ und „Junge“ fand ich im Set: „Lean on Me„, das Motiv mit den Luftballoons im Set: „Aller Kreationen Anhang“ und den Schulranzen im Set: „Every Occasion

 

Verpackung Dresdner Essenz Gesichtsmaske: „Balsam für deine Haut“ & Template

Dresdner Essenz ist bekannt für seine hochwertigen Produkte – und bei Bastlerinnen äußerst beliebt, weil sie so schön verpackungswürdige Kleinprodukte anbieten. Beispielsweise das Winterbadesalz (K L I C K), das sich prima mit dem SU Stempel „Lebkuchenmann“ kombinieren lässt.
Verpackung Dresdner Essenz Gesichtsmaske Verpackung Dresdner Essenz Gesichtsmaske, geprägt mit der Tiefen-Prägeform "Subtle Dynamic". Verpackung Dresdner Essenz Gesichtsmaske Kärtchen für die Verpackung Dresdner Essenz GesichtsmaskeDieser Tage habe ich eine besondere Kleinigkeit entdeckt, die Gesichtsmaske Pfingstrose / Jojobaöl (K L I C K). Es handelt sich um ein Sachet mit zwei Gesichtsmasken, das vom Format her wunderbar geschaffen ist, in eine Geburtstag- /Grußkarte eingearbeitet zu werden.

Genau, und daher wollte ich keine Schachtel für die Verpackung entwerfen, sondern eine Art Tüte. Diese lässt sich prima aus Designerpapier zuschneiden. Je nachdem, wieviel Aufwand man betreiben möchte, kann man die Grundform noch aufpeppen.

Ich habe den Ausschnitt, der das Pfingstrosenmotiv der Originalverpackung offenbart, mit einem zum DSP farblich passenden Wellenkreis verziert, ebenso die Umschlagklappe. Nach dem Aufkleben nudelte ich die zusammengeklappte „Tüte“ in der SU Tiefen-Prägeform „Subtle Dynamic durch die BigShot. Die so entstandene Textur erinnert an eine Tapetenoberfläche, was äußerst edel wirkt.

Das kleine Kärtchen zum Einstecken in die Hülle hat an allen Kanten eine Prägung mit der Prägeform: „Dot To Dot“ erfahren, ebenfalls von SU.

Template für die Verpackung Dresdner Essenz GesichtsmaskeDie hier verwendeten Stempeltexte sind Abwandlungen von Su Stempeln: „Balsam für deine Haut„, Entspannen jederzeit, Haushalt hat Zeit.“ Das über der Klappe angebrachte Spitzendeckchen habe ich mit der Doily-Stanze von Waffle Flower ausgeschnitten.

Wenn du Interesse an der Plotterdatei (SVG) oder einer PDF-Datei zum Ausdrucken hast, hinterlasse mir bitte einen Kommentar. Und schon kommt das gute Stück zu dir.

 

Flache Diamantbox mit Klappdeckel & Template

Flache Diamantbox mit Klappdeckel Flache Diamantbox mit Klappdeckel Flache Diamantbox mit KlappdeckelEine Diamant-Box-Variante ist bereits vor einigen Jahren (K L I C K) in das Repertoire meines Verpackungsangebots eingezogen. Damals habe ich die fertigen Schachteln nur kurz im Zusammenhang mit dem Bahrendorfer Weihnachtsmarkt gezeigt, ohne auf die Herstellung einzugehen. Soweit ich mich erinnere, fand ich die Idee dafür natürlich via Pinterest in den Weiten des Internets. Anleitungen dafür gibt es zuhauf, beispielsweise bei Jessica Winter vom Blog „Kunterbunte Stempelwelt“ (K L I C K). Und ich meine, bei ihr habe ich die Anregung für meine Box bekommen. Allerdings hatte meine Variante wie immer einen selbstschließenden Boden erhalten, was ich persönlich einfach praktisch finde.
Flache Diamantbox mit KlappdeckelFlache Diamantbox mit KlappdeckelFlache Diamantbox mit KlappdeckelNun aber zum heutigen Projekt. Auch hier möchte ich mich nicht mit fremden Federn schmücken. Die flache Diamantbox ist mir erstmas bei Dorothea Keiling (K L  I C K) vom Blog „Kreativ mit Stempeln“ aufgefallen. Sie hat für die Deko das Stempelset “Mein Medaillon” verwendet – und das ist ganz bezaubernd. Bei Anna Hofmann (K L I C K) vom Blog „Bastelglanz“ schließlich fand ich die entsprechende Anleitung zur Herstellung dieser Schachtel mit Hilfe des Stanzbretts für Umschläge.

Ich habe mir aus ihren Angaben eine Schneidedatei für den Plotter gezaubert. Inklusive dreieckiger Aufleger sind da 12 Einzelteile zusammengekommen. Die Box selbst wird aus einem einzigen Stück Karton gefaltet und dann zusammengeklebt. Wenn du Interesse an der Plotterdatei (SVG) hast, hinterlasse mir bitte einen Kommentar. Und schon kommt das gute Stück zu dir.

Zuschnittteile der flachen DiamantboxDie Basis der hier gezeigten Boxen ist übrigens aus dem bewährten URSUS® Fotokarton 300 g/qm gefaltet, die Aufleger aus dem Designerpapier „Garden Impressions“ von SU ausgeschnitten.

Zu den Stempeln:
Mint-Stempel: „Schenk dir Teezeit
SU:
„Kleiner Wunscherfüller“
„Tee tut immer gut“ (Stempelmontage)
Charlie & Paulchen:
Stanze „Überraschung für dich“
Stanze „Herzlichen Glückwunsch“

Laut DSGVO müssen wir Dich über die Verwendung von Cookies informieren. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.