Kleines Geschenk zum Valentinstag: Lesezeichen mit der Stanze „Two Tags“ und Magneten

Lesezeichen mit der Stanze "Two Tags" und Magneten Lesezeichen mit der Stanze "Two Tags" und Magneten Lesezeichen mit der Stanze "Two Tags" und MagnetenDie Idee für das Lesezeichen entdeckte ich vor einiger Zeit bei Julie Davison. Benötigt werden dafür die Bigz-Stanze „Two Tags“ (#115954), die Stampin’ Up!® 2012 / 2013 im Angebot hatte, Card Stock, ggf. Designerpapier und kleine Magnete.

Ich habe mir außerdem von meiner Silhouette Cameo die Texte: „Seitenmerker“ und „weiterlesen …“ ausschneiden lassen und meine Lesezeichen damit beschriftet. Je nach Anlass lässt sich auf der rechten Innenseite noch einen spezieller Gruß oder ein gewünschtes Stempelmotiv aufbringen.

Diese Idee eignet sich auch schön für sogenannte Give-aways bei Hochzeiten oder anderen Anlässen.

„Blühendes Herz“ – Teegeschenkkarte für die Liebste zum Valentinstag: Bloomin‘ Heart

Im neuen Frühjahrskatalog von Stampin’ Up!® findet sich eine Thinlitsstanze für ein filigranes Herzmotiv nebst kleinen Blüten in 2 Größen.
Karte: Schenk dir Teezeit für mein Herzblatt Karte: Schenk dir Teezeit für mein Herzblatt Karte: Schenk dir Teezeit für mein HerzblattPassend dazu hat mir meine Curio eine Klappkarte nebst bestempelbarem Innenblatt in Whisper White CS mit einem breiten Steg zugeschnitten, sodass ein liebevoll befüllter –  in Herzformat zugeschnittener – Teebeutel darin Platz finden kann.
Karte: Schenk dir Teezeit für mein Herzblatt Karte: Schenk dir Teezeit für mein Herzblatt Karte: Schenk dir Teezeit für mein HerzblattJede Kartenhülle habe ich vor dem Aufbringen des „Blühenden Herzens“ mit einer anderen Prägeschablone geprägt.

Der Stempel: „Für mein Herzblatt“ passt für ein kleines Valentinsgeschenk ebenso wie für eine Geburtstagskarte.

Wer Interesse an einer der hier gezeigten Karten hat, kann diese im DaWanda-Shop der Papeter-ie.de bestellen.

Die Idee für das mit Tee gefüllte Herz sah ich vor ca. einem Jahr im ARD-Buffet.

Verwendete Materialien:
Stempel „Für mein Herzblatt“ aus dem Stempelset „Ein duftes Dutzend“ (retired, #125247 ) – Stampin’ Up!®
Bloomin‘ Heart Thinlits Dies, Bestellnummer: 140621, Preis: 30,00 € – Stampin’ Up!®
Kraft 12″ X 12″ Cardstock, Bestellnummer: 133674, Preis: 7,50 €- Stampin’ Up!®
Stampin’ Up!®Stempeltinte in diversen Farben
Silhouette® Mint-Stempel:Schenk dir Teezeit
URSUS® TonKarton 300 g/qm
Whisper White  Cardstock 12″ x 12″, Bestellnummer: 124302, Preis: 7,50 €

Valentinstag 2015: „Blog Hop der unbekannten 18“ mit Valentins-Gewinnspiel

HeuValentinstags-Bloghop 2015te ist er daaa, der Valentinstag und mit ihm der „Blog Hop der unbekannten 18“ zu den Themen:Valentinstag, Liebe, Freundschaft, Familie„.

Ich selbst kenne von den 18 Bloggerinnen dieses Blog Hops lediglich Susanne, Antje und Aline und ich bin gespannt, mit welchen Beiträgen wir unsere BesucherInen und  uns gegenseitig überraschen.

Richtig lange habe ich darüber gegrübelt, welche Überraschung ich euch bereiten könnte. Schließlich gibt es ja bereits zig-Tausende Anleitungen und super Ideen für Kreationen aus Papier – mit und ohne  Stampin’ Up!®  Produkten.

So werde ich das Rad nicht neu erfinden und schreibe euch eine deutsche Anleitung für das Buchecken-Lesezeichen, das Linda bereits 2012 auf ihrem Blog vorgestellt hat. Mir ist dieses Lesezeichen schon mehrfach begegnet und heute hat es mich gepackt. Ich bin total begeistert von dieser Idee, die sich wunderbar in ein Geschenk umsetzen lässt. Wer heute seiner oder seinem Liebsten ein Buch schenkt, kann das Lesezeichen ganz flink noch dazu basteln.

So geht es:Anleitung für das Buchecken-Lesezeichen
Zeichnet euch auf ein Karopapier 3 Quadrate á 8 cm (es kann aber jedes beliebige Maß genommen werden) und ordnet sie so an, wie im Beispiel (Hellblau) zu sehen. Das obere und das linke Quadrat werden diagonal abgeteilt. Übrig bleibt die Fläche für das Lesezeichen (rosa Hintergrund). An den angegebenen gestrichelten Linien falzen , dann intuitiv umschlagen und festkleben.

Anleitung für das Buchecken-Lesezeichen

Für meine Version habe ich noch ein Offset-Dreieck vorgesehen, das jeweils nach innen geklappt eingeklebt wird. Damit erhält man  unten an der Öffnung einen schönen glatten Rand. Vor dem Aufkleben kann man prima mit Stanzschablonen Motive herausschneiden.

Es gibt auch etwas zu gewinnen:
JedeR, der/die bis spätstens 15. Februar 2015 einen Kommentar auf meinem Blog hinterlässt und eine Cameo sein eigen nennt, kann eine Schnittdatei gewinnen, wer sie nicht hat, eine PDF-Vorlage (zum Ausdrucken, Auschneiden, Abmalen etc.).  Die Namen aller KommentatorInnen kommen am Abend in einen Hut und zwei NamensträgerInnen, die im Blindtestverfahren gezogen werden, können sich über eines der unten abgebildeten Lesezeichen freuen.

 Die Lesezeichen habe ich aus dem Sale-a-bration-Designerpapier  „Zauberhaft“ hergestellt und dafür einmal  das Papier mit der Stempelfarbe „Glutrot“ eingefärbt, das andere Mal mit Rosa-Farbtönen. Es ist wirklich zauberhaft und dabei so richtig festes Papier, fast schon Karton. Für die Offsets habe ich roten Card Stock genommen und mit der Herzen-Bordürenstanze bzw. mit einer Thinlitsform Herzen ausgeschnitten.
 Lesezeichen in Aktion:
Buchecken-Lesezeichen Buchecken-Lesezeichen
Buchecken-Lesezeichen Buchecken-Lesezeichen

Und jetzt wünsch‘ ich euch viel Vergnügen beim Weiterhüpfen, die nächste Station ist in Bayern Antjes Blog „Kreatives Herzerl„.

Zur Übersicht findet ihr hier die komplette Liste all derer, die bei unserem Blog Hop dabei sind:

  1. Kerstin: kerstinskartenwerkstatt.de
  2. Anna Epp: www.papierschaetze.com
  3. Sarah Braun www.sarahs-stempelkammer.blogspot.de
  4. Stephanie: www.einfach-selbstgemacht.de
  5. Ilonka:  www.stempelzeit.com
  6. Franzi: www.cestlafranz.com
  7. Claudia www.clabisart.blogger.de
  8. Pia: stampwithscraproomboom.blogspot.de
  9. Indina: papiertier.blogspot.com
  10. Ela: fliederfee.de
  11. Christina: stempelengel-nordheide.blogspot.de
  12. Angelika:  kreativstanz.bastelblogs.de
  13. Susanne: stempelscheune.blogspot.de
  14. Helge: glas-und-filzkunst.de
  15. Antje: www.kreatives-herzerl.blogspot.de
  16. Karolina: karoskreativkram.blogspot.de
  17. Susanne: stempelmusik.blogspot.de
  18. Aline: trashtortendesign.wordpress.com

Susanne
Valentinstags-Bloghop 2015 Valentinstags-Bloghop 2015 Antje

IN{K}SPIRE_me Challenge #184 – Valentinstags-Special: Karte in Rosa mit roten und hellblauen Akzenten

Was soll ich sagen? Mein rosafarbenes Papier hat mich schon seit einigen Tagen angeschielt und dem Thema „Valentine’s Day“ ist sowieso  nicht auszuweichen. So hat es sich gestern ganz von allein ergeben, dass ich meine Spellbinderes und ein „altes“ Su Blümchenpapier hergenommen habe.

Valentinskarte in Rosa mit roten und hellblauen Akzenten Valentinskarte in Rosa mit roten und hellblauen Akzenten Valentinskarte in Rosa mit roten und hellblauen Akzenten

Die Stempelabdrücke von einem Teil des Stempels: „Wahre Freundschaft ist ein großes Glück“ und „Liebe ist…“ sagen wohl alles. Auch innen ist die Karte mit dem Designerpapier ausgelegt. Ein passgenauer Umschlag runden diese Kreation ab.

Das Kartenformat selbst habe ich mit meiner Sizzix-Stanze Sizzix Bigz XL Card Fronts – Notched & Beveled ausgeschnitten.

Valentins-Goodies und Wünschebox für Rekonvaleszent

Erneut Valentins-Goodies und Wünschebox für Rekonvaleszent habe ich die Stanzform für eine Minitasche (“Tonic Studios Tent Gift Bag”)  hergenommen. Ich finde, sie eignet sich optimal für kleine Geschenke oder „Mitbringsel“.

Für das Täschchen (wie auch für die anderen dieser Tage vorgestellten Tütchen) kam ein Papierbogen in herausragenden Gelbtönen  aus dem Block Papiere aus aller Welt zum Einsatz.

Eingepackt habe ich 3 von mir handgefilzte Halbkugeln, die mit einem  Neodym Magneten ausgestattet sind. Das kleine gelbe Päckchen beherbergt eine echte Brüsseler Praline unter dem bestempelten Doppelpfeil: „Ein süßer Gruß für dich

Die kleine braune Box unten habe ich mit der Cameo aus braunem Card Stock zugeschnitten, mit Designerpapier beklebt und auf jeder Seite mit einem Gruß oder Wunsch versehen.

Auf dem Deckel prangt der Stempelabdruck: „Alles wird gut“ aus dem Stempelset „Herzenswünsche„.

Derart beschenkt muss man doch wieder gesund werden, oder?

Valentins-Goodies und Wünschebox für Rekonvaleszent Wünschebox für Rekonvaleszent Wünschebox für Rekonvaleszent
Wünschebox für Rekonvaleszent Wünschebox für Rekonvaleszent  Wünschebox für Rekonvaleszent

Verwendete Materialien von Stampin’ Up!®:
Stempelset „Herzenswünsche„, Bestellnummer: 128282, Preis: 37,95 €
Stempelset „Ein Echter Schatz, Bestellnummer: 138508, Preis:  21,95 €
Stempelset „Hello Darling“, Bestellnummer: 133994, Preis:  22,95 €

Laut DSGVO müssen wir Dich über die Verwendung von Cookies informieren. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.