Wichtelgeschenk zum Nikolaus + kostenloses Template

Wichtelgeschenk, bestempelt mit dem Stampin up Hintergrundstempel "Weihnachtspotpourri"Wichtelgeschenk, bestempelt mit dem Stampin up Hintergrundstempel "Weihnachtspotpourri"Wichtelgeschenk, bestempelt mit dem Stampin up Hintergrundstempel "Weihnachtspotpourri"Die Idee für das oben offene Schächtelchen, dessen Optik  an den berühmten Weinachtsmann erinnert, habe ich bereits im letzten Jahr gefunden und für meine Zwecke angepasst.

Der simulierte Weihnachtsmann-Mantel dient als Deckel der kleinen Box. Dieser ist dekoriert mit einem bestempeltem und doppellagig aufgebrachten Kärtchen. Der Text ist ein Ausschnitt aus dem Stampin up Hintergrundstempel „Weihnachtspotpourri„.

Für die Innenseite habe ich ein kleines Kärtchen vorbereitet, das sich beschriften lässt. Es wird vor dem Verschenken mit der Verschlusskordel aus rot-weiß-gedrehten Papierstreifen aufgefädelt. Gefüllt werden kann beispielsweise mit kleinen Leckereien. Im Beispiel sind Schokipralinen von Helo Lindt zu sehen.

Wie  zu erkennen ist, hat die Geschenkschachtel die Form eines Anhängers / Tags und kann leicht nachgearbeitet werden.

Wer mag, kann die Schnittvorlage über die Kommentarfunktion kostenlos anfordern.

Wichtelgeschenk, bestempelt mit dem  Stampin up Hintergrundstempel "Weihnachtspotpourri"

Bendy Card mit Stampin’ Up!® Santa’s Sleigh Thinlits

Ich gebe es zu, das Arrangement dieses Kartenmotivs stammt leider nicht aus meiner Ideenkiste - vielmehr von Kathleen Wingerson, die sogar ein Template nebst Youtube-Film zum Thema hergestellt hat..

Bendy Card mit Stampin’ Up!® Santa’s Sleigh ThinlitsLighted up Bendy Card mit Stampin’ Up!® Santa’s Sleigh ThinlitsDie besondere Form der „Bendy Card“ liegt mir schon lange am Herzen: Hier werden eine  oder mehrere Ebenen auf der Kartenbasis derart gebogen angebracht, dass sich ein räumlicher Effekt ergibt. Soll die Karte verschickt werden, lässt sie sich flach falten und in einen „normalen“ C6-Umschlag stecken.

Bei  Kathleen Wingerson K L I C K  habe ich  ein wunderbares Beispiel für eine Bendy Card gefunden – und außerdem die Angaben für einen Zuschnitt, der zu Motiven aus dem Thinlits-Set „Santa’s Sleigh“ passt, das Stampin’ Up!® 2016 herausgebracht hat. Inzwischen ist es vergriffen und wird nur noch recht selten im Internet zum Kauf angeboten.

Wer mag, kann die aufgestellte Karte sogar mit einem LED-Kerzchen beleuchten.

Noch eine Box-Karte mit Stampin’ Up!® „Weihnachten Daheim“ plus Template

Box Card mit Stampin up Winterstädtchen – Hearts Come Home Box Card mit Stampin up Winterstädtchen – Hearts Come Home Box Card mit Stampin up Winterstädtchen – Hearts Come Home Beleuchtet: Box Card mit Stampin up Winterstädtchen – Hearts Come HomeRückseite: Box Card mit Stampin up Winterstädtchen – Hearts Come HomeUmschlag für Box Card mit Stampin up Winterstädtchen – Hearts Come HomeDiese Box-Karte hat als stehenden Hintergrund einen stilisierten Wald zu bieten. Die Bäume sind mit einem Stempel aus dem Set „Loveley as a tree“ hingezaubert worden, die Sternenmotive stammen aus dem Set: „Winterzauber“.

Die heute vorgestellte Variante zeigt, wie gut sogenannter Kraft-Karton zur Geltung kommt, wenn man ihm entsprechende Kontraste bietet.

Einige der verwendeten Produkte und Materialien:
Stampin’ Up!®
– Prägefolder: „
Subtle Dynamic“, #143706 für den Umschlag
– Stempelset “Weihnachten daheim” + passende Stanzformen “Winterstädtchen”
– Stempelset: „Schöner Schenken“
– diverse Weihnachtsstempel
– Embossingpowder Gold für die Etiketten
– Silhouette Cameo

– URSUS® Fotokarton 300 g/qm in Rot, Weiß
Atbelle Kraft Paper 300 g/qm
Encore Ink Pad GOLD
– Tombo Multipurpose Liquid Glue

Muster Zuschnitt Box Card "Hearts come home"Das  Template kann kostenlos über die Kommentarfunktion angefordert werden.

Box-Karte mit Stampin’ Up!® „Weihnachten Daheim“, dekoriert mit Stempelmotiven aus: „Schöner Schenken“

Box-Karte mit Stampin’ Up!® "Weihnachten Daheim"Box-Karte mit Stampin’ Up!® "Weihnachten Daheim" Rückseite der Box-Karte mit Stampin’ Up!® "Weihnachten Daheim"Beleuchtete Box-Karte mit Stampin’ Up!® "Weihnachten Daheim"Umschlag für die Box-Karte mit SStampin’ Up!® "Weihnachten Daheim"Hier stelle ich  eine weitere Version meiner weihnachtlichen Box Card vor. Diesmal liegt der Farbschwerpunkt bei Rot, kombiniert mit schwarzem Hintergrund.

Für die Deko habe ich mit Versamark Motive und Texte aus dem Hintergrundstempel: „Schöner Schenken“ auf Card Stock gestempelt, diese heiß embossed und anschließend mit dem  passenden Framelit (das ebenso wie der Stempel, alle Elemente in einem Rutsch bearbeitet) ausgestanzt.

Im mittleren Bereich der drei Panelen ist ein Hohlraum ausgespart der es gestattet, ein kleines Kunst-Teelicht unter der Box zu platzieren. Die entstehende Illumination wird jedoch nur sichtbar, wenn die Box-Karte in einem unbeleuchteten Bereich aufgestellt wird.

Für das Grußkärtchen auf der Rückseite kam eine Prägeschablone zum Einsatz, deren Herkunft mir momentan nicht einfällt. Sie passt so wunderbar zu Weihnachten.

Auch für diese Karte habe ich einen Umschlag gefertigt.

Einige der verwendeten Produkte und Materialien:
Stampin’ Up!®
– Prägefolder: „
Subtle Dynamic“, #143706 für den Umschlag, Corrugated Dynamic, #148026 für die Panel-Elemente
– Stempelset “Weihnachten daheim” + passende Stanzformen “Winterstädtchen”
– Stempelset: „Schöner Schenken“
– diverse Weihnachtsstempel
– Embossingpowder Gold, Rot

  • Silhouette Cameo

– URSUS® Fotokarton 300 g/qm in Rot, Schwarz, Weiß, und Grün
– Tombo Multipurpose Liquid Glue

Laut DSGVO müssen wir Dich über die Verwendung von Cookies informieren. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.