Baker’s Box mit Feder als Verschluss

Baker's-Box , schnell gemachte Verpackung Baker's-Box , schnell gemachte Verpackung Baker's-Box , schnell gemachte Verpackung Baker's-Box , schnell gemachte VerpackungSeit dem Start des aktuellen Katalogverkaufs bietet SU verschiedene neue Sizzix-Thinlits-Stanzen an.

Mit der Baker’s Box stellt man im Handumdrehen eine stattliche Verpackung her, in die mehr als eine kleine Ritter-Sport-Schokolade hineinpasst.

Genau das Richtige für Mitbringsel bis hin für „opulente“ Adventskalender-Schachteln.

Für  mein Beispiel habe ich mich eines der „älteren“ Designerpapiere bedient: „Tea for Two“ (oder so ähnlich)

Die Boxen können mit unterschiedlichen Verschlussteilen gestaltet werden. Hier habe ich die Grifföffnung stanzen lassen, auf der einen Seite der Deckelschrägung ein Loch gepiekt und zum Zusammenhalten des Tütenkopfes eine Feder – gestanzt und geprägt mit dem Feather Duo by Tim Holtz® + Sizzix – durchgeschoben. Zur Stabilisierung des Bodens habe ich aus dem DSP ein Rechteck zugeschnitten und von innen eingeklebt.

Ach ja: Nach dem Ausstanzen habe ich mit einer – nicht zum Stanzenpaket gehörenden – Stanze eine Krone ausgeschnitten und die entstandene Öffnung mit Klarsichtfolie hinterlegt. So hat man ein Sichtfenster ins Innere der Schachtel.

Die Abmessungen der fertigen Box betragen: 6,7 x 5,8 x 6 cm + 6 cm für den Verschlussbereich.

Von SU kamen unter anderem folgende Materialien zum Einsatz:
Whisper White A4 Thick CardstockBestellnummer: 140490, Preis: 8,50 €
Tombo Multipurpose Liquid Glue, Bestellnummer: 110755, Preis: 5,00 €
Tear & Tape Adhesive, Bestellnummer: 138995, Preis:  8,50 €
Baker’s Box Thinlits Dies, Bestellnummer: 138279, Preis: 40,00 €

Thanks for stopping by

Feedback erwünscht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.