(K)ein Geschenk zur Hochzeit

Eine Hochzeit stand an, das glückliche Paar gehörte zu denen, "die alles haben". "Bitte keine Geschenke" hieß die Devise.

Hochzeitsgrüße als Teelicht (Motiv aus: "Detailed Floral Thinlits Dies") mit Wasserfallkarte und selbstgemachten Badepralinen. Hochzeitsgrüße als Teelicht (Motiv aus: "Detailed Floral Thinlits Dies") mit Wasserfallkarte.Hochzeitsgrüße als Teelicht (Motiv aus: "Detailed Floral Thinlits Dies") mit Wasserfallkarte.Innenseite der Wasserfallkarte mit Teelicht (Motiv aus: "Detailed Floral Thinlits Dies")


Deckel der doppelwandigen Teelichtschachtel (Motiv aus: "Detailed Floral Thinlits Dies") mit Hochzeitsglückwünschen.Innenansicht der doppelwandigen Teelichtschachtel (Motiv aus: "Detailed Floral Thinlits Dies") .Die Verpackung ist genauso entstanden, wie bereits hier –> beschrieben. Erstmals habe ich  eine Wasserfallkarte kreiert, weil sie geeignet ist, eine Menge an guten Wünschen aufzunehmen, ohne am Ende überladen zu wirken.


Selbstgemachte cremige Badepralinen . Selbstgemachte sprudelnde Badeherzen .Da die Beschenkten zum einen über ein kleines Gartenparadies verfügen und zum anderen ein wohltuendes Bad zu schätzen wissen, bestand die Hoffnung, dass dieses Geschenkset – Devise hin oder her – wie eine Bombe einschlagen könnte. Tat es dann leider doch nicht, weil es gar nicht ausgepackt wurde.

 

Einige der verwendeten Produkte und Materialien:
SU:
Stemplset: Florale Grüße, 142494
Stemplset:  Timeless Textures, #140517
Detailed Floral Thinlits Dies, #141482
Stampin’ Dimensionals, #104430
Außerdem:

Tombo Multipurpose Liquid Glue
URSUS® Fotokarton 300 g/qm
Individual Hochzeitsgruß-Stempel

Tonic Studios:

Kensington Hand Bag /Gift Bag die set 763E (für die filigrane Verzierung am unten Rand der Box.)

Merken

Merken

Thanks for stopping by

Feedback erwünscht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.