Klassische „Abreiss“-Notizblöckchen im Matchbox-Format mit SU „You’ve Got Style“ & Dylusions „Fancy Four“

Weiter geht es mit der Zettelwirtschaft:

Klassisches Abreissblöckchen, in Matchbox-Verpackung mit Stampin up "You've Got Style"Klassisches Abreissblöckchen, in Matchbox-VerpackungKlassisches Abreissblöckchen, in Matchbox-Verpackung
Im kürzlich veröffentlichen Beitrag (KLICK) habe ich Post-it®-Blöckchen vorgestellt. Die Idee dazu fand ich bei  Doda Smith. Dieser folgend hatte ich zunächst auch tatsächlich Abreißblöckchen hergestellt, für deren Umhüllung ich in gewohnter Mixed-Media-Technik verfuhr. Diese zeige ich heute:

Für die Blöckchen ließ ich mir von meiner Cameo unzählige Zettelchen aus „uraltem“ Briefpapier zuschneiden, wobei jedes Blatt davon bei ca. 10 mm Abstand von unten eine Perforierung verpasst bekam.

Und genau nach Dodas Beschreibung nähte ich die Papierstöße zusammen und passte sie in meine Matchbox-Hülle ein. Ich finde diese Version besonders charmant. Sind alle Blättchen abgerissen, lässt sich dann immer noch ein Klebenotizblock einsetzen.

Die Deckblätter dekorierte ich mit Abdrücken verschiedener Stempelmotive. Besonders witzig finde ich die lustige Lady aus dem SU-Stempelset: „You’ve Got Style

Auf der Innenseite des Deckels, der übrigens leicht angebogen und dann unter die untere Abdeckung geschoben wird, habe ich den ummontierten Text: „Nichts ist schöner als Deine Freude“ gestempelt. Ebenfalls aus Stempelresten stammt der Abdruck: „Merkzettel

Klassisches Abreissblöckchen, in Matchbox-Verpackung mit Dylusions "fancy four" Klassisches Abreissblöckchen, in Matchbox-Verpackung mit Dylusions "fancy four" Klassisches Abreissblöckchen, in Matchbox-Verpackung mit Dylusions "fancy four"

Thanks for stopping by

Feedback erwünscht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.