Wechselbildkarte – Glückwunsch zum Abitur mit „Purr-fect Friends“ & Stampin up

Wechselbildkarte - Glückwunsch zum Abitur mit "Purr-fect Friends" & Stampin upWechselbildkarte - Glückwunsch zum Abitur mit Stampin upWechselbildkarte - Glückwunsch zum Abitur mit "Purr-fect Friends" & Stampin upWechselbildkarte - Glückwunsch zum Abitur mit GutscheinkarteWas lange währt … wird endlich gut. Genau wie bei der kürzlich (K L I C K) vorgestellten Changing Picture Card habe ich mich auch an dieser Kartenform bereits vor einem Jahr versucht – doch all diese komplizierteren Projekte aus den Augen verloren.

Das Besondere an dieser Kartenform (auch Verwandlungskarte genannt) ist, dass man 3D-Elemente einbauen kann – im Gegensatz zur Wasserfallkarte (K L I C K), bei der erhabene Akzente die gesamte Funktion blockieren können.

Weil ich die Motive aus dem MFT Stempelset „Purr-fect Friends“ so bezaubernd finde, durften sie als Highlight auf die Karten-Vorderseite. Gestempelt habe ich mit schwarzer Archival Ink, coloriert mit Copics.

Zieht man an der Lasche, wendet sich das Blatt und gestempelte Glückwünsche springen ins Auge. Sie entstammen allesamt meinem Fundus an SU Stempeln. „♥♥♥Glückwunsch zum Abi“ setzt sich aus verschiedenen Stempelresten zusammen.

Herausstechend ist auch die Textur, die dem Prägefolder „Dot To Dot“ von SU zu verdanken ist.

Um der beweglichen Karte dennoch eine schöne Stabilität zu geben, steckt sie in einer entsprechend angepassten Hülle. An dieser nun ist rückseitig ein kleines Kuvert befestigt, in dem sich ein Geldschein und / oder eine Gutscheinkarte verbergen lässt.

Das gesamte Kunstwerk schließlich passt in einen extra angefertigten Umschlag, der den Titel trägt: „Überraschung für dich„.  Hierfür habe ich eine Wortstanze von Charlie & Paulchen eingesetzt.

 

Thanks for stopping by

Feedback erwünscht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.