Beleuchtbarer Adventskalender „Weihnachtsmarkt“ zum Selbstbefüllen

Neulich (K L I C K) stellte ich meine Adventskalender mit der „Winterstädtchen“-Kulisse vor. Heute präsentiere ich drei weitere Christmas Countdown Calendar-Varianten, die eine beleuchtbare Weihnachtsmarkt-Szene verpasst bekamen.

Adventskalender zum Selbstbefüllen mit beleuchtbarem 3-D-Weihnachtsmarkt-Motiv (Charlie und Paulchen)Adventskalender zum Selbstbefüllen mit beleuchtbarem 3-D-Weihnachtsmarkt-Motiv (Charlie und Paulchen)Adventskalender zum Selbstbefüllen mit beleuchtbarem 3-D-Weihnachtsmarkt-Motiv (Charlie und Paulchen)Für die Kulisse habe ich mir die – wie hier gezeigten (K L I C K) – 2 Seitenwände plus Boden und Deckel zuschneiden lassen sowie vier verschiedene Panelen kreiert, auf denen passgenau die Weihnachtsmarkt-Buden Platz finden.

Die süßen Häuschen kann man sich übrigens mit Stanzen (K L I C K) von Charlie und Paulchen ausschneiden lassen – inklusive Nußknackermännchen, Teetassen, Gingerbreads und Tannenbaum.

Die Adventskalender sind ab sofort im Kasuwa-Shop der Papeter-ie.de zu finden.

Adventskalender mit beleuchteter Diorama-Karte

Adventskalender zum Selbstbefüllen mit beleuchteter Diorama-Karte - wieder verwendbar Adventskalender zum Selbstbefüllen mit beleuchteter Diorama-Karte - wieder verwendbar Adventskalender zum Selbstbefüllen mit beleuchteter Diorama-Karte - wieder verwendbarAdventskalender zum Selbstbefüllen mit beleuchteter Diorama-Karte - wieder verwendbar Diese Kalendervariante, vorgestellt von Brenda Quintana (K L I C K), entdeckte ich vor einiger Zeit über eine Google-Suche. Die Idee ist für unsere schnelllebige Zeit eigentlich schon ziemlich alt, aber genial und genau das, was ich mir vorgestellt habe.

Mir nämlich ist die Tendenz zu „immer mehr„, „immer größer„, „immer teurer“ zuwider. Wie freuten wir uns in unserer Kindheit, wenn wir in der Adventszeit jeden Tag ein Türchen vom Adventskalender, der an der Fensterscheibe hing,  öffnen durften. Dann bestaunten wir durch das Licht von außen jeden Tag ein  neues buntes Weihnachtsmotiv.

Später gab es die mit Schokolade gefüllten Adventskalender. Natürlich war es ein Vergnügen, täglich eine verborgenes Stück Schokolade  aus dem Kalender zu naschen.

Stellvertretend für diese Tradition sehe ich den von mir kreierten, befüllbaren Kalender, der, wenn er pfleglich behandelt wird, über Jahre seinen Dienst tun kann. Kann das jemand nachvollziehen?

Die Adventskalender-Zahlen habe ich mithilfe der Schrift: „Bolddoodlefont“ komponiert, sie zweifach von meinem Plotter „schreiben“ lassen und mit einem CopicMarker koloriert.

Die eigentliche Box ist auf dicker Graupappe mittels ModPodge verklebt, mit Gesso grundiert und mit feinem Seidenpapier umwickelt worden. Für den letzten Schliff habe ich zwei Schichten Satinlack aufgebracht.

Als weiteres Highlight befindet sich über den Mini-Boxen eine beleuchtbare Diorama-Karte (K L I C K) mit Tiefenwirkung, die mit den „Weihnachten Daheim“-Stanzen von Stampin up gestaltet und mit einer an- und ausknipsbaren LED-Lichterkette ausgestattet wurde.

Ab sofort kann der Kalender (UNIKAT) im Kasuwa-Shop (K L I C K) der Papeter-ie.de erworben werden.

 

Neu gestempelt und geprägt: Adventskalenderzahlenmotive mit dem SU Stempelset „24 Türchen“

Adventskalenderzahlenmotive mit SU "24 Türchen" Adventskalenderzahlenmotive mit SU "24 Türchen" Adventskalenderzahlenmotive mit SU "24 Türchen"Adventskalenderzahlenmotive mit SU "24 Türchen"

 

 

 

 

 

Aufgrund erhöhter Nachfrage für die Adventskalender-Zahlenmotive des Stempelsets: „24 Türchen“ von  Stampin‘ Up!® aus dem Jahr 2014 habe ich nochmals diese schönen Stempel ausgepackt.

Zuerst auf Whisper White Card Stock gestempelt. Danach wurden die einzelnen Kärtchen am Rand etwas mit einem Schwämmchen getupft, um ein wenig Vintage-Flair zu erreichen.

Anschließend habe ich sie auf einem minimal größeren Card Stock in korrespondierender Farbe aufgeklebt – und schlussendlich geprägt mit der Prägeschablone „Cable Knit“.

Auf jeden Fall wiederverwendbar.

Einige der verwendeten Produkte von SU:
Adventskalenderstempelset „24 Türchen“ (retired, #136875)
Tombo Multipurpose Liquid GlueBestellnummer: 110755, Preis: 5,00 €
Whisper White A4 Card Stock ,  Bestellnummer: 1106549, Preis: 11,00 € (für 40 Bögen)
Cable Knit Dynamic Textured Impressions Embossing Folder, Bestellnummer: 143537, Preis: 12,00 €

Offsets für die Adventskalenderstempel „24 Türchen“ von SU

Guten Morgen (oh, es schreibt*)

Für die schönen Adventskalenderstempel von SU habe ich mir Stempel-Offsets für die Cameo definiert. Sie werden zuerst ausgeschnitten und dann bestempelt. Dank der Transparenz der Stempel gelingt es gut, die Stempelfläche genau zu treffen. Das erspart die Mühe, die Stempelabdrücke später ausschneiden zu müssen.

*Diesen Beitrag habe ich erstmals mit Hilfe meiner Spracherkennungssoftware Dragon NaturallySpeaking 13 über das Bluetooth Headset diktiert. Eine schöne Erfahrung, denn es klappt wie geschmiert. Ich bin begeistert.

Adventskalenderstempel „24 Türchen“, Bestellnummer: 136875, Preis: 30,95€

Hintergründe für Adventskalenderzahlen 25 Days (German) Photopolymer Stamp Set: Hintergründe für Adventskalenderzahlen
Hintergründe für Adventskalenderzahlen Hintergründe für Adventskalenderzahlen

Wer Interesse an der Silhouettedatei hat, kann sich gerne bei mir melden.

Adventskalender für Teeliebhaber

Adventskalender für TeeliebhaberAdventskalender für Teeliebhaber Adventskalender für TeeliebhaberAls Basis für diese Teebeuteltäschchen habe ich verschiedene weihnachtliche Designerpapiere vewendet. Krönung sind die sensationellen Klarsichtstempel von SU „24 Türchen“.

24 Türchen » 25 Stempel, #136875

Jede der Teebeutelverpackungen kann 2 Teebeutel aufnehmen, kleine Geldgeschenke (wenn’s denn sein muss), ein Kärtchen mit einem Gedicht oder eine Eintrittskarte …

Als Adventskalender genutzt, drapiert man vorzugsweise zunächst die ersten 12 Adventsage und dreht ab dem 13. Dezember  die Reihe(n) um. Im hier gezeigten Beispiel habe ich die Tütchen auf ein Designerpierband „gefädelt“.

Lust zum Selbermachen?
Dann einfach per Mail oder Telefon bei mir anfragen. Maximale Teilnehmerinnenzahl:  4

Laut DSGVO müssen wir Dich über die Verwendung von Cookies informieren. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.