Gatefold Card with „Bouquet Blooms“ & Box with „Perfect Parcel Dies“ (Stampin up)

Gate fold Card with Stamping up "Bouquet Blooms""Perfect Parcels“ and Gate fold Card with Stamping up "Bouquet Blooms"Envelope for Gate fold Card with Stamping up "Bouquet Blooms""Perfect Parcels“ and card inside, stamped with "Woodware" (flower) and Stampin up (sentiment)Das Stanzenset „Floraler Fensterfalz“ habe ich bereits vor geraumer Zeit benutzt, um die hier gezeigte Karte herzustellen.

Bei Barbara Huber (K L I C K) fand ich dazu ein schön erklärtes Video, in dem Babsi auf die Tücken und Feinheiten, die es bei der Benutzung dieser Stanzen zu beachten gilt, hinweist. Ihr ausführliches Video dazu (K L I C K) war tatsächlich hilfreich.

Karten sind ja nur schmückendes Beiwerk, wenn es um kleine Geschenke geht. Daher kam nun passend zu der Karte noch ein kleines Päckchen hinzu, das mit einer ganz nagelneuen Stanze (Stampin up  Katalog 2019 2020) zugeschnitten wurde. Mehr dazu findest du in einem vorherigen Beitrag (K L I CK).

Für den Innenteil der Klappkarte habe ich ein weiteres Kärtchen vorbereitet. Es ist bestempelt mit stilistischen Blumen aus einem Stempelset von Woodware (Woodware Craft Collection „Fancy Flowers“). Das Sentiment „…und dazu viel Freude, Gesundheit, Liebe und Glück. “ hingegen korrespondiert mit dem Stempelspruch auf der Vorderseite der Gate Fold Card (Zum Geburtstag wünsche ich Dir, dass dir jemand Blumen pflückt… )

Ich finde die Farbzusammenstellung total ansprechend. Mal sehen, wer die glückliche Empfängerin sein wird.

Pop up Card „Glückwunsch zum Abi“ mit Stampin up Thinlit „Hip Hip Hurra“ & Gift Card Holder

3-D Karte Glückwunsch zum Abi & Gift Card holder3-D Karte Glückwunsch zum Abi & Gift Card holder 3-D Karte Glückwunsch zum Abi & Gift Card holder3-D Karte Glückwunsch zum Abi & Gift Card holder Eigentlich wollte ich das  Thinlit „Hip Hip Hurra“ abgeben und habe für diesen Zweck beispielhaft eine Karte gefertigt. Die gefällt mir so gut, dass ich die Stanze nun doch behalten werde.

Den 3-D-Bereich der Karteninnenseite habe ich doppelt ausgestanzt, mit  Brusho Crystal Colour Farbpigmenten und Wassertropfen koloriert und nach dem Trocknen mit einem Wassertropfenstempel bestempelt. Anschließed kamen kleine Tupfer von crystal effect auf die gestempelten Tropfen. Nach dem Aufkleben auf die zuerst ausgestanzte Fläche brachte ich rückseitig noch einen Zuschnitt von goldgemustertem Pergamentpapier auf.

Wie leicht erkennbar, ist zudem die meiste Fläche der Klappkarte durch die BigShot gewandert, um sich von einer Prägeschablone verschönern zu lassen. Auf der Rückseite der Kartenfront haben so eben noch 4 Stanzteile Platz gefunden, die zum Befestigen einer Gutscheinkarte gedacht sind. Zur Herstellung dieser Halbringe habe ich einen der Clip-Thinlits verwendet. Zu guter letzt kreierte ich einen passgenauen Umschlag mit Hilfe de Envelope Punch Boards.

Diese Karte wird im Dawanda-Shop der Papeterie.de angeboten.

Einige der verwendeten Produkte und Materialien:
Tombo Multipurpose Liquid Glue
URSUS® Fotokarton 300 g/qm
misc Card Stock
Deep Red Stamp Water Droplets Background, #SKU 3X505119
Brusho Crystal Colour Farbpigmente von Colourcraft
The Frames & Tags Collection – Tessa
by Creative Expressions , #CED4308  (Stanzschablonen-Set Zierdeckchen)

SU:
Whisper White Card Stock 12″ x 12″, #124302
alle Stempel sowie die Stempemontage: Glückwunsch zum Abi
Party Pop-Up
Thinlits Dies , #140620
Zig Zag Textured Impressions Embossing Folder, #133738
Crystal Effects, #101055 (retired)
Project Life Paper Clips Thinlits Dies, #138284
Layering Circle Framelits Dies, #141705
Envelope Punch Board, #133774

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Front Panel Stair Step Card zum Muttertag

Flowerfull Center Step Card zum MuttertagFlowerfull Center Step Card zum MuttertagFlowerfull Center Step Card zum runden GeburtstagFür das Kartenformat „Front Panel Stair Step Card“ finden sich verschiedene Bezeichnungen, unter anderem auch: „Center Step Card„, die ich kürzlich in Kombination mit einem kleinen Teegeschenk vorgestellt habe. Diesmal entstand eine üppig „blühende“ Aufstellkarte, die dafür vorgesehen ist, sie für einen runden Geburtstag (60, 70 oder 80 Jahre) oder zum Muttertag zu verschenken.

Umschlag für flowerfull Center Step Card zum MuttertagBlüten der Flowerfull Center Step Card zum Muttertag

Umschlag für flowerfull Center Step Card zum Geburtstag
Verwendete Materialien u.a.: (alles SU)
Whisper White Card Stock 12″ x 12″
Marina Mist A4 Card Stock,  Basic Gray
Designerpapier Wildblumenwiese, SAB 2016 #141022
Stempelfarben aus den Mixmarkern: Pink Pirouette, Marina Mist, Basic Gray
Stempel: „Für meine wunderbare Mama“ aus dem Stempelset „Ein duftes Dutzend„, #125247
Stampin’ Dimensionals, Bestellnummer: 104430, Preis: 5,00 €
Tombo Multipurpose Liquid Glue, Bestellnummer: 110755, Preis: 5,00 €
Beautiful Bunch
Clear-Mount Bundle, Bestellnummer: 140259, Preis: 39,00 €
Petite Petals Punch
, Bestellnummer: 133322, Preis: 16,00 €
Rhinestone Basic Jewels,
Bestellnummer: 119246, Preis: 6,25 €

Außerdem:
The Striplets Collection: „Lattice Window“ von Creative Expressions

Diese Karte kann im Dawandshop der Papeter-ie.de bestellt werden.

Das Copyright von Stempelherstellern (auch Stanzen oder Schneidedateien)

Achtung: Beitrag wird hier fortgeführt!

Wer  SU in sein „Stempelherz“ geschlossen hat, wird vermutlich wissen, dass diese Firma eine Angel Policy  erlassen hat, die es erlaubt, eigene (mit SU-Stempeln etc. hergestellte) Kreationen in geringfügigem Umfang gewerblich anzubieten.

Voraussetzung ist, die in der Angel Policy genannten Bedingungen werden eingehalten. Soweit ich das sehe, ist die Angel Policy von SU nur Demonstratoren zugänglich. Daher verweise ich an dieser Stelle auf eine Seite von Stempelhausen, die sich ebenfalls diesem Thema widmet und die entsprechenden Paragraphen auflistet.

Aber es gibt ja noch andere Hersteller von Stempeln und Stanzen. Wer solche verwendet zur gewerblichen Nutzung ist gut beraten, vorab nach einer Angel Policy zu fahnden.  Eva Wenig  vom Blog „Zeit zum Basteln“ hat sich bereits die Mühe gemacht, verschiedene Hesteller mit Blick auf deren Copyright-Richtlinien unter die Lupe zu nehmen.

Ich bin einst über einen schönen Stempel für religiöse Anlässe gestolpert, den ich gerne erwerben wollte. Tatsächlich wurde er auch nagelneu bei ebay angeboten.

Bevor ich mich zum Kauf entschloss, erkundigte ich mich nach den Nutzungsrechten und erfuhr: “ … mit Ihrem Kauf erwerben Sie das Recht, mit diesem Stempel Karten zu bedrucken und zu verkaufen.“ Wie sich schnell herausstellte, war besagter Stempel ein Produkt der Firma Butterer, die genau eine solche Nutzung strikt untersagt.

Warum schreibe ich das? Mir scheint, es wissen herzlich wenige „Kreativschaffende“ von derartigen rechtlichen „Feinheiten„. Vielleicht spricht sich dieses Thema Dank dieses Beitrags noch etwas mehr herum.

Hier ein paar  von mir recherchierten Links zu Herstellern,  die eine Angel-Policy haben (bzw. erlauben, dass ihre Produkte auch für selbstgestaltete Werke, die in kleinem Umfang zum Kauf angeboten werden, verwendet werden dürfen):

artimpressions.com Hier ist es erforderlich, eine persönliche Anfrage zu stellen.
Concord & 9th‘
Create A Smile Angel Policy
Creative Expressions Erlaubt im üblichen Umfang.
Creative-Depot Erlaubt im üblichen Umfang.
DoCraft
DesignsByRyn
Efco Laut telefonischer Auskunft vom 30.03.2017 dürfen mit Efco-Produkten hergestellte Werke gerne auch zum Kauf angeboten werden.
Gummilapan: Mit Gummispan-Produkten darf man Werkeln wie man mag  – ohne Auflagen. Info aus einem Rss-Feed von Zeit zum Basteln .
Imme Hansemann
Karten-Kunst: Es werden Produkte verschiedener Hersteller angeboten. Hier bitte auf die jeweiligen Herstellerangaben achten. Artikel der Eigenmarke „Kartenkunst“ dürfen gerne eingesetzt werden.
Marianne-Design
Ranger – Dyan Reaveley / Dina Wakley: Neben den üblichen Vorgaben bezüglich Mengen und Herstellungsart wird erwartet, einen Copyrightvermerk wie folgt anzubringen: „© 20XX Dyan Reaveley für Ranger Industries oder  © 20XX Dina Wakley Media für Ranger Industries
Sizzix®
Stampers Anonymous
SU
Eigendesignstempel von Steckenpferdchen Nutzung für „Kleingewerbe“ erlaubt.
SVGCuts Nutzung für „Kleingewerbe“ erlaubt. Super !
Tonic Studios

Meine Empfehlung (gilt nur für jene, die ihre Produkte auf welchem Markt auch immer anbieten möchten):
Wenn ihr  Stempel, Stanzen etc. findet, die ihr für eure Projekte verwenden möchtet, erkundigt euch zunächst nach der Herstellerfirma und macht euch sodann auf die Suche nach möglichen Regeln und Bedingungen für deren Nutzung. Im Zweifelsfalle jeweils direkt anfragen.

Bitte beachten:
Für die Richtigkeit (bzw. Aktualität) der Angel-Policies der von mir genannten Firmen übernehme ich keine Gewähr.

Laut DSGVO müssen wir Dich über die Verwendung von Cookies informieren. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.