Nikomausgrüße mit steirischem Kürbiskernöl von Deimel & SU’s Merry Mice / Festagsmäuse

Wenn mich etwas begeistert, möchte ich es gerne "unter die Leute"   bringen. So ist es auch mit dem Steirischen Kürbiskernöl der Firma  Deimel. Es schmeckt einfach himmlisch. Praktischerweise kann man von Deimel auch Miniflaschen beziehen - genau das, was ich zum Befüllen meiner Mitbringsel-Verpackungen bevorzuge.

Nikomausgrüße mit steirischem Kürbiskernöl von Deimel Nikomausgrüße mit steirischem Kürbiskernöl von DeimelDie Gable-Box, dekoriert (erstmals hier vorgestellt) mit den süßen SU-Stempeln aus dem Set: „Festtagsmäuse“ und befüllt mit den winzigen Kernöl-Flaschen, trifft genau meinen Nerv für Kleinigkeiten.

Diesmal habe ich für die Box einen Fensterausschnitt vorgesehen und diesen mit Vellum aus der SU-Papierserie; „Holidays Fancy Foil “ von innen beklebt.

Wer genau hinschaut wird feststellen, dass die süße, ein Geschenk tragende Maus, auf einem passgenau ausgeschnittenen Stück weißen Card Stocks gestempelt ist – das wiederum mit einem passgenau etwas größeren Kartonzuschnitt hinterlegt wurde.

Der Spruch: „Nikomausgrüße! an deine Küche“ stammt aus einer Stempel-Collage, unter anderem aus dem Set: „Festtagsmäuse„.

Einige der verwendeten Produkte und Materialien:
Silhouette Curio
Silhouette Cameo
Tombo Multipurpose Liquid Glue
URSUS® Fotokarton 300 g/qm
Holidays Fancy Foil Designer Vellum , #139597 – SU
Stempelset: „Festtagsmäuse„, #143103 – SU
Layering Ovals Framelits Dies, #141706 – SU

 

Chocolate is the answer – vor allem, wenn es dann Nutella gibt

Nutellaverpackung für WeihnachtenVarianten der Nutellaverpackung für Weihnachten Bodeneinsatz der Nutellaverpackung Auch bei mir ist inzwischen die Idee mit den kleinen Nutellagläschen angekommen. Und da ich denke, es kommt beim Schenken nicht auf die Menge, sondern auf  das Drumherum an, habe ich ein Nutella-Mitbringsel in mein Angebot für meine diesjährigen Weihnachtsmarktstände aufgenommen.

Für die Verpackung mußte ich meine kürzlich kreierte Gable-Box“ umstricken“. Die Form wurde niedriger, jedoch breiter und in den Bodenbereich versenkte ich einen Pappeinsatz mit ovaler Öffnung, damit das Gläschen auch einen guten Stand hat.

Ganz kar, es mußten die Stempelsprüche „Nervennahrung“ und „Ganz allein für dich“ auf die Box dekoriert werden – und – natürlich der Spruch: „Wenn du glaubst, es geht nichts mehr, löffle das Nutella leer.

Den habe ich mir mit der Silhouette Mint in einen Stempel gelasert. Die Blicköffnung auf das Nutellaglas verziert ein Scribbles-Kreis, den ich mit einer der  Thinlitsformen aus Tim Holtz‘ „Festive Scribbles“ ausgeschnitten habe. An dieses Motiv ist übrigens das Guckloch genau angepasst. In manche Schachteln habe ich rückseitig auch noch ein sogenanntes Muschelmuster ausschneiden lassen (alles von der Silhouette Curio).

Symbolisch ist an jede Verpackung ein kleines Holzlöffelchen angebunden und echt unkonventionell wenig verschnörkelte „Gingerbreads. Die habe ich mir (diesmal von der Cameo) mehrlagig auschneiden lassen und die Gesamtkomposition schließlich mit der Prägeschablone Cable Knit geprägt.

Einige der verwendeten Produkte und Materialien:
Cable Knit Dynamic Textured Impressions Embossing Folder, SU
Stempel „Nervennahrung“ und „Ganz allein für dich„, SU
Everyday Jars Framelits Dies, #141490 (Framelits Einweckgläser für alle Fälle)
Mint Stempelmaschine
Silhouette Curio
Silhouette Cameo
Tombo Multipurpose Liquid Glue
URSUS® Fotokarton 300 g/qm
Tim Holtz‘ „Festive Scribbles

Merken

Hund-ertmal Danke mit dem SU Stempelset: „Auf den Hund gekommen“

Eine neue Verpackung gefällig? Diesmal sollte es eine sogenannte    Gable-Box* sein. Lange habe ich experimentiert, bis Funktionalität  und Abmessungen passten.

Hund-ertmal Danke mit dem SU Stempelset: "Auf den Hund gekommen" und einem Hund der Serie: "Crazy Dogs" Sentiments für die Geschenkverpackung: "für's Hundesitten", gestempelt mit Mint-Stempeln. Knochen und Hundeleine geschnitten mit den Framelits: "Crazy Dogs"Wer seinen Hund in „fremde“ Hände geben muss, mag froh sein, wenn er genau den passenden Menschen gefunden hat, bei dem sich das Tier 100%ig wohlfühlen wird. Da reicht ein einfaches „Danke“ natürlich nicht aus.

Wir haben uns als Gegenleistung für’s Hundesitten eine  gut gefüllte Gable-Box ausgedacht, dafür 2 neue Stempel „erfunden“ und diese mit der Mint-Stempelmaschine hergestellt.

Passend zu den Flächen von Vorder- und Rückseite der Box habe ich von meiner Curio Aufleger zuschneiden lassen und darauf meine Sentiments aufgebracht. Der süße Hund (aus „Crazy Dogs„) wurde auf zweilagigem ovalen Card Stock, die anderen Stempeltexte auf gewellten Quadraten aufgeklebt und anschließend geprägt.

Fressnapf, Knochen, Hundeleine, Halsband, Augen und Nase habe ich ebenfalls mit den „Crazy Dogs„-Framelits ausgeschnitten.

Einige der verwendeten Produkte von SU:
Stempelset: Auf den Hund gekommen   (retired, #131065)
Tombo Multipurpose Liquid GlueBestellnummer: 110755, Preis: 5,00 €
Real Red Satin Ribbon
(retired, #121780)
Layering Ovals Framelits Dies, Bestellnummer: 141706, Preis: 42,00 €
Layering Squares Framelits Dies, Bestellnummer: 141708, Preis: 42,00 €
Decorative Dots Textured Impressions Embossing Folder(retired, #133520)

Außerdem:
URSUS® Fotokarton 300 g/qm in Rot
Sizzix Tim Holtz
Framelits „Crazy Dogs, #661593
Mint Stempel: für’s“ / „Hundesitten

*Gable-Box:
Kennzeichnend für diese Verpackung ist, dass man eigentlich gar keinen Kleber oder andere Verschlussmaterialien benötigt, um die Box in Form zu halten. Der obere Verschluss „schnappt“ ein, sobald man die Bügel von Vorder- und Rückseite in die seitlichen Laschen steckt. Das ist echt eine geniale Verpackungsidee. Die Bodenlaschen habe ich übrigens ebenfalls zusammensteckbar konstruiert – für mich eigentlich der schwierigste Teil bei der Boxengestaltung. Außerdem habe ich  drei kleine Laschen und Schlitze vorgesehen, die die seitliche Verbindung fixieren.

 

Laut DSGVO müssen wir Dich über die Verwendung von Cookies informieren. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.