Abi 2018: Tyvek® Geldbörse Weltreise

Abi 2018: Tyvek® Geldbörse WeltreiseAbi 2018: Tyvek® Geldbörse WeltreiseAbi 2018: Tyvek® Geldbörse WeltreiseAbi 2018: Tyvek® Geldbörse WeltreiseMit Geldgeschenken – vor allem, wenn sie Generationen übergreifend sind –  ist der Schenker heutzutage meist auf der sicheren Seite. Am besten gleich verpackt in eine hippe Gedbörse.

Mit der Tyvek® Geldbörse „The Open Sea“ schlägt man im Zweifel zwei Fliegen mit einer Klappe: Geld (mit kurzer Halbwertzeit) und ein Geschenk mit langer Halbwertzeit

Weiteres zu Tyvek®  ist hier (KLICK) nachzulesen.

Die verwendeten Stempel sind allesamt von SU,  koloriert habe ich auch hier mit Dylusions Acrylic Paint sowie Memento Dual Tip Markern.

 

Kleingeldbörsen aus Wollfilz mit der SU Bigz „Elegantes Etikett“

Kleingeldbörsen mit der SU Bigz 'Elegantes Etikett'Kennt ihr sie noch, die Bigz-Stanze „Elegantes Etikett“? Ich habe mir ihre ausgetanzte Form lange angeschaut und dann mal probiert, ob sich damit auch etwas Praktisches herstellen lässt.

Entstanden sind kleine Börsen für Kleingeld. Verwendet habe ich dafür reinen Wollfilz von Ursinho in 2 mm Dicke. Innen gibt es 2 Fächer. Da passt einiges an Münzen hinein und auch ein kleiner Geldschein.

Wie immer waren die Dekoelemente auch hier das Wichtigste. Dafür habe ich weitere Sizzix-Stanzen eingesetzt um Kreise, Ovale und Blüten als Verzierung zur Hand zu haben.

Einige der kleinen Portemonaies werden mit je 2 Kam Snaps Druckknöpfen verschlossen, einigen habe ich Klettverschlüsse eingenäht.

Die niedlichen Dinger sind allein von der Haptik her ein Erlebnis. Da macht es Spaß, Geld auszugeben, beispielsweise für einen Einkauf beim Bäcker.

Laut DSGVO müssen wir Dich über die Verwendung von Cookies informieren. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.