Bunte Eierbecher – handglasiert – verpackt in Würfel-Box mit Blütenverschluss – Ostergeschenk

Seit vier Monaten bin ich wieder Besitzerin eines kleinen Keramik-Brennofens. Der ist übrigens von Vielhaben (K L I C K), einem Hersteller, den ich absolut empfehlen kann. Endlich nahm ich mir die Zeit, auf winzige Tontöpfchen Botzglasuren aufzutragen und einige Lagen davon in besagten Ofen zu schieben. Ganz nett, was da rausgekommen ist – und genau passend für die kommende Osterzeit, denn nun sind aus „Blumentöfchen“ Eierbecher geworden.
Bunte Eierbecher - handglasiert - Ostergeschenk Bunte Eierbecher - handglasiert - Ostergeschenk Bunte Eierbecher - handglasiert - Ostergeschenk Bunte Eierbecher - handglasiert - OstergeschenkAls Geschenkverpackung für die Eierbecher kommt mir die hier (K L I C K) vorgestellte selbstschliessende Würfel-Box mit Blütenverschluss  gerade recht. Ich habe das Format entsprechend angepasst und entstanden sind Schachteln mit den Abmesssungen von ca. 50 x 50 x 55 mm. Übrigens lässt sich unter dem Eierbecher dezent ein Scheinchen versenken.

Bunte Eierbecher - handglasiert - in Geschenkbox - Ostergeschenk Bunte Eierbecher - handglasiert - in Geschenkbox - Ostergeschenk Bunte Eierbecher - handglasiert - in Geschenkbox - OstergeschenkBunte Eierbecher - handglasiert - in Geschenkbox - Ostergeschenk

Abi 2018: Geschenkbox mit Glückwunschkarte als Schiebedeckel

Neues Jahr -  neue Abiturjahrgänge. Als Anregungen für kleine (Geld-)Geschenke zu diesem Anlass habe ich mir erneut die bereits hier (KLICK) vorgestellte Geschenkbox mit Schiebedeckel vorgenommen.

Zum Abi 2018: Geschenkbox mit Glückwunschkarte als Schiebedeckel Zum Abi 2018: Geschenkbox mit Glückwunschkarte als Schiebedeckel Zum Abi 2018: Geschenkbox mit Glückwunschkarte als SchiebedeckelZum Abi 2018: Geschenkbox mit Glückwunschkarte als SchiebedeckelMeine heutige Version ist etwas kleiner ausgefallen und passend für Mini Ritter Sport-Schokis kreiert. Unter ein bis zwei solcher Schokotäfelchen lässt sich nämlich prima ein kleines Geldgeschenk verstecken.
Zum Abi 2018: Geschenkbox mit Glückwunschkarte als Schiebedeckel Zum Abi 2018: Geschenkbox mit Glückwunschkarte als Schiebedeckel Zum Abi 2018: Geschenkbox mit Glückwunschkarte als Schiebedeckel Zum Abi 2018: Geschenkbox mit Glückwunschkarte als Schiebedeckel
Zur Erinnerung: Der Schachteldeckel hat eine Schub- und Ziehfunktion. Bei Interaktion zeigen sich der Inhalt der Box, wie auch die bis dahin verborgenen Wünsche.

Auszug der verwendeten Materialien:
– Whisper White A4 Thick Card Stock
– Stampin’ Dimensionals
– URSUS® Fotokarton 300 g/qm
– Tombo Multipurpose Liquid Glue
– Stempelmotive von SU
– Stempelmotiv „tanzende Frau“ von Rubber Dance (Celestial Dancers)

Größe/Maße/Gewicht:
Schachtel:
– 17 cm x 10 cm x 3 cm
Befüllfläche: ca. 5 cm x 5 cm

2 x dekorierbare Kartenfläche ca.: 3,5 x 4,5 cm
1 x dekorierbare Kartenfläche ca.: 8 cm x 7,4 cm

 

Explosionsbox mit Tim Holtz Village Dwelling zum Einzug in ein neues Zuhause

Glückwunsch und Geschenk in Form einer "Explosionsbox" zum neuen oder ersten Eigenheim oder anlässlich eines Umzugs in ein Haus.

Explosionsbox mit Tim Holtz Village DwellingExplosionsbox mit Tim Holtz Village DwellingTim Holtz Village DwellingDie Explosionsbox enthält ein kleines Häuschen, das sich mittels einer kleinen Kunstkerze beleuchten lässt.

Es passen Sweeties ebenso hinein wie ein großzügiger Geldsegen. Ein Pseudo-Teelicht sorgt vorab für Stimmung.

Gefertigt wurde das Schmuckstück aus verschiedenen Card Stock-Varianten – Papierstärke der Schachtel: 300 g/qm.

Hebt man den Schachteldeckel ab, falten sich die 4 Außenwände herab und es tritt ein Minihäuschen, gefertigt mit einer Stanze von Tim Holtz, ins Rampenlicht.

Die Box steht bei Dawanda zum Kauf.

In Anwendung gebrachte Materialien (Auszug):

  • Whisper White A4 Thick Card Stock
  • Stampin’ Dimensionals
  • URSUS® Fotokarton 300 g/qm
  • Tombo Multipurpose Liquid Glue
  • Tim Holtz: Sizzix BigZ XL  Village Dwelling (660992)
  • Alle Stempelmotive und -tinten stammen von SU.

Merken

Merken

Gratulation zum Ausbildungsabschluss: Slider Gift Box with hidden Card & Money Envelope

Momentan ist geradezu Hoch-Zeit für Schul- und Ausbildungs-Abschlüsse. In diesem Fall hat eine Erzieherin mit Erfolg bestanden und soll zur Belohnung die hier gezeigte Schachtel erhalten.

Gratulation zum Ausbildungsabschluss: Slider Gift Box with hidden Card & Money EnvelopeGratulation zum Ausbildungsabschluss: Slider Gift Box with hidden Card & Money EnvelopeGratulation zum Ausbildungsabschluss: Slider Gift Box with hidden Card & Money EnvelopeEntdeckt habe ich die Sliderbox-Idee erst vor kurzem – unter anderem bei Ute Johnson.

Der fluffige Effekt ist einem Prägefolder von We R Memory Keepers zu verdanken. Zusammen mit der Farbe Rosa erinnert die Schachtel dadurch an Elemente aus den 50er Jahren. Die Texte der Sentiments ebenso wie die Motivstempel stammen sämtlich aus meinem SU-Stempelvorrat. Den kleinen Umschlag fertigte ich aus SU-Designerpapier Paisley Poesie.

Gratulation zum Ausbildungsabschluss: Slider Gift Box with hidden Card & Money Envelope Gratulation zum Ausbildungsabschluss: Slider Gift Box with hidden Card & Money Envelope Gratulation zum Ausbildungsabschluss: Slider Gift Box with hidden Card & Money EnvelopeGratulation zum Ausbildungsabschluss: Slider Gift Box with hidden Card & Money Envelope

Trendfarben Grün & Rot für Geschenk-Box zum Abi

Verpackung mit Schiebekarte als Deckel. Geschenk zum Abitur.Verpackung mit Schiebekarte als Deckel - halb geöffnet. Geschenk zum Abitur.Verpackung mit Schiebekarte als Deckel - ganz geöffnet. Geschenk zum Abitur.Diese recht große Schachtel mit Schiebedeckel ist eine Kombination aus Geschenkbox und Glückwunschkarte. Eine ideale Verbindung, wie ich finde. Es passen Sweeties ebenso hinein wie ein großzügiger Geldsegen.

Der Schachteldeckel hat eine Schub- und Ziehfunktion. Bei Interaktion zeigen sich der Inhalt der Box, wie auch die bis dahin verborgenen Wünsche. Wer genau hinschaut, erkennt winzige rote Strasssteine von Swarovski®.

Einzig das Thema, Glückwunsch zum Abi,  hatte ich hier vorgegeben. Die Geschenkbox war ruck-zuck bei Dawanda verkauft.

Ursprünglich wollte ich eigentlich nur mal eine Schiebekarte / Ziehkarte ausprobieren. Unter anderem hier –> auf dem Blog von Tanja Maisch fand ich ein schönes Beispiel dafür. Außerdem entdeckte ich im Google-Bilderpool eine Steigerung dieser Kartenidee  in Form einer Verpackung, was mich auf die Seite einer Nicola führte – deren Blog inzwischen aber leider erloschen ist.

Da ich mit der Cameo arbeite, holte ich mir bei Templatemaker die Skizze für das von mir gewünschte Format und kombinierte die Schachtel mit der Ziehkartenfunktion, ähnlich, wie von Nicola gezeigt.

Die Farbkombination ergab sich nicht ganz zufällig, da ich – ohne es  bemerkt zu haben – bereits von einigen der Trendfarben 2017 infiziert wurde.

Auszug der verwendeten Materialien:
– Whisper White A4 Thick Card Stock
– Stampin’ Dimensionals
– URSUS® Fotokarton 300 g/qm
– Tombo Multipurpose Liquid Glue
– Block Papiere aus aller Welt
– We R Memory Keepers: Next Level Embossing Folders Gemstone
– Alle Stempelmotive stammen von SU.

Größe/Maße/Gewicht:
Schachtel:
– 17 cm x 10 cm x 3 cm
– Befüllfläche: ca. 7 cm x 7 cm

dekorierbare Kartenfläche ca.: 8,5 x 10 cm

Gesamtgewicht ca.: 43 Gramm

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Laut DSGVO müssen wir Dich über die Verwendung von Cookies informieren. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: