Wichtelgeschenk zum Nikolaus + kostenloses Template

Wichtelgeschenk, bestempelt mit dem Stampin up Hintergrundstempel "Weihnachtspotpourri"Wichtelgeschenk, bestempelt mit dem Stampin up Hintergrundstempel "Weihnachtspotpourri"Wichtelgeschenk, bestempelt mit dem Stampin up Hintergrundstempel "Weihnachtspotpourri"Die Idee für das oben offene Schächtelchen, dessen Optik  an den berühmten Weinachtsmann erinnert, habe ich bereits im letzten Jahr gefunden und für meine Zwecke angepasst.

Der simulierte Weihnachtsmann-Mantel dient als Deckel der kleinen Box. Dieser ist dekoriert mit einem bestempeltem und doppellagig aufgebrachten Kärtchen. Der Text ist ein Ausschnitt aus dem Stampin up Hintergrundstempel „Weihnachtspotpourri„.

Für die Innenseite habe ich ein kleines Kärtchen vorbereitet, das sich beschriften lässt. Es wird vor dem Verschenken mit der Verschlusskordel aus rot-weiß-gedrehten Papierstreifen aufgefädelt. Gefüllt werden kann beispielsweise mit kleinen Leckereien. Im Beispiel sind Schokipralinen von Helo Lindt zu sehen.

Wie  zu erkennen ist, hat die Geschenkschachtel die Form eines Anhängers / Tags und kann leicht nachgearbeitet werden.

Wer mag, kann die Schnittvorlage über die Kommentarfunktion kostenlos anfordern.

Wichtelgeschenk, bestempelt mit dem  Stampin up Hintergrundstempel "Weihnachtspotpourri"

Weihnachtsstand in den Gewölben von Schloss Bahrendorf

Marktstand der papeter-ie.de auf Schloß Bahrendorf Dezember 2016Weihnanas für Ohr, verpackt in edler Diamant BoxUnser erster Weihnachtsmarkt in diesem Jahr ist mit viel Publikumsandrang vergangen, allein, es war lausig kalt. Aber da mußten alle durch. Standinhaber auf dem Gelände, wie auch innerhalb der Mauern.

Neben meinen schönen Filzprodukten (Handgefilztes oder aus Filzwolle Genähtes) habe ich viele neue Mitbringselverpackungen angeboten. Eine habe ich gestern bereits vorgestelt.

Ich bin von jeder einzelnen Schachtel total begeistert.

Da gab es zum Beispiel sogenannte Diamant-Boxen, die ich für meine Weihnana-Ohrhänger kreiert habe. Ausgeschnitten hat sie mir am Ende die Silhouette Curio.

Die niedlichen Nikoläuse hängen an  silberner Brisur. Das Stempelmotiv stammt aus dem SUStempelset: „Cookie Cutter Christmas„. Die Idee dafür fand ich bei Julie Davison – thanks a lot.

Es wurde auf weiße Magic Shrink Folie von Krimpie® gestempelt, mit bunten Permanent-Markern koloriert, mit der passenden Stanze ausgeschnitten und  anschließend mit einer Heißluftpistole „geföhnt“. Daddurch bekamen die eigentlich 55 mm hohen Nikolausis das passende Format für einen Ohrschmuck.

Die Box (mit selbstschließendem Boden) ist aus starkem Card Stock hergestellt. Zur Befestigung der Ohrringe habe ich einen herausnehmbaren Einsatz angefertigt. So kann die Box für mehr als „nur“ eine Ohrringverpackung verwendet werden. Der abnehmbare, passgenaue Deckel hat ein durchsichtiges Fenster in Form eines 5-Ecks (hinteregt mit Klarsichtfolie).

Verwendete Materialien (Auswahl):

  • Brisur: Ohrstecker mit Kugel, Spaltring und Stopper aus Sterlingsilber**
  • Tombo-Kleber (SU)
  • Glue Dots (SU)
  • Dimensionals (SU)
  • diverse Stempelmotive (SU)
  • Sternstanze (SU)
  • Goldkarton (SU)
  • Magic Shrink Folie Weiß (Krimpie®)
  • Nikolaushut (Simon Says Stamp®)
  • Stanze: Cookie Cutter Christmas (SU)
  • URSUS® Fotokarton 300 g/qm in Rot
  • Atbelle Kraft Karton 300 g/qm

Die Weihnanas für’s Ohr und ihre Diamantboxen könnt Ihr im Dawanda-Shop der papeter-ie.de erwerben.

 

Merken

Merken

Merken

Laut DSGVO müssen wir Dich über die Verwendung von Cookies informieren. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.