Blumenstrauß aus Wollfilz-Blütenelementen

Filzblumenstrauß im alten Salzstreuer Filzblumenstrauß im alten Salzstreuer Filzblumenstrauß im alten Salzstreuer Filzblüte Filzblumenstrauß im alten SalzstreuerDie hier gezeigte Idee habe ich mal irgendwo im Web gesehen und für die Herstellung eines Hochzeits-Blumenstraußes aufgegriffen.

Die Blütenelemente stanzte ich mit diversen Bigz-Stanzen von Sizzix aus.

Das Filzmaterial stammt vorwiegend von Witte Engel und den Steckdraht (von hobby time) fand ich in einem Baumarkt.

Jeder Stiel hat eine Länge von 30 cm und  eine Dicke von einem Millimeter.

Card & Box in Mixed Media Technique: „Danke für’s Kochen“ mit Bird Crazy

Innenseite des Kärtchens: Danke für's Kochen" mit Bird Crazy Mixed Media Card and BoxZu einer der kürzlich hier vorgestellten Boxen gesellte sich nun auch ein zugehöriges Kärtchen.

Eingeladen wurde zum Grünkohlessen in Oldenburg, weshalb sich einer der schrägen Vögel sogleich daran machte, mit passendem „Werkzeug“ im Kochtopf zu rühren.

Einzelbuchstaben und Worte hat mir die Cameo ausgeschnitten. Nachdem ich jeweils 2 Lagen davon zusammengeklebt hatte, kam der Versamark Embosssingstift  zum Zuge mit anschließendem Bad in goldenem Embossingpulver.

Das kleine Kärtchen entstand im Grunde so, wie die an dieser Stelle beschriebenen Schachteln –  mit der Ausnahme, dass es im letzten Schritt noch durch eine 3-D-Embossingschablone gekurbelt wurde. So entstand die markante Struktur.

Einige der verwendeten Produkte und Materialien:
Silhouette Cameo
Mod Podge Waterbase Sealer, #CS11303 Matte Finish

URSUS® Fotokarton 300 g/qm
Tombo Multipurpose Liquid Glue

Tim Holtz:
Idea-ology
: Tissue Wrap Paper Melange, #Th93042
Framelits: „Mini Bird Crazy & Things“, #660949
Stamp Set „Mini Bird Crazy & Things, #ANOSM-CMS250
Distress Stain: fired brick, walnut stain, faded jeans

Sizzix®:
3-D Embossing Folder „Woven“, # 661261

SU:
Gold Stampin‘ Emboss Powder, #109129

Memory Box:
Stanzschablone Deluxe Gear Set (Zahnräder), #98962

Tsukineko:
VersaMark Watermark Embosssingstift, #712353210011
Delicata 4-Farben-Stempelkissen Metals

Das Copyright von Stempelherstellern (auch Stanzen oder Schneidedateien)

Achtung: Beitrag wird hier fortgeführt!

Wer  SU in sein „Stempelherz“ geschlossen hat, wird vermutlich wissen, dass diese Firma eine Angel Policy  erlassen hat, die es erlaubt, eigene (mit SU-Stempeln etc. hergestellte) Kreationen in geringfügigem Umfang gewerblich anzubieten.

Voraussetzung ist, die in der Angel Policy genannten Bedingungen werden eingehalten. Soweit ich das sehe, ist die Angel Policy von SU nur Demonstratoren zugänglich. Daher verweise ich an dieser Stelle auf eine Seite von Stempelhausen, die sich ebenfalls diesem Thema widmet und die entsprechenden Paragraphen auflistet.

Aber es gibt ja noch andere Hersteller von Stempeln und Stanzen. Wer solche verwendet zur gewerblichen Nutzung ist gut beraten, vorab nach einer Angel Policy zu fahnden.  Eva Wenig  vom Blog „Zeit zum Basteln“ hat sich bereits die Mühe gemacht, verschiedene Hesteller mit Blick auf deren Copyright-Richtlinien unter die Lupe zu nehmen.

Ich bin einst über einen schönen Stempel für religiöse Anlässe gestolpert, den ich gerne erwerben wollte. Tatsächlich wurde er auch nagelneu bei ebay angeboten.

Bevor ich mich zum Kauf entschloss, erkundigte ich mich nach den Nutzungsrechten und erfuhr: “ … mit Ihrem Kauf erwerben Sie das Recht, mit diesem Stempel Karten zu bedrucken und zu verkaufen.“ Wie sich schnell herausstellte, war besagter Stempel ein Produkt der Firma Butterer, die genau eine solche Nutzung strikt untersagt.

Warum schreibe ich das? Mir scheint, es wissen herzlich wenige „Kreativschaffende“ von derartigen rechtlichen „Feinheiten„. Vielleicht spricht sich dieses Thema Dank dieses Beitrags noch etwas mehr herum.

Hier ein paar  von mir recherchierten Links zu Herstellern,  die eine Angel-Policy haben (bzw. erlauben, dass ihre Produkte auch für selbstgestaltete Werke, die in kleinem Umfang zum Kauf angeboten werden, verwendet werden dürfen):

artimpressions.com Hier ist es erforderlich, eine persönliche Anfrage zu stellen.
Concord & 9th‘
Create A Smile Angel Policy
Creative Expressions Erlaubt im üblichen Umfang.
Creative-Depot Erlaubt im üblichen Umfang.
DoCraft
DesignsByRyn
Efco Laut telefonischer Auskunft vom 30.03.2017 dürfen mit Efco-Produkten hergestellte Werke gerne auch zum Kauf angeboten werden.
Gummilapan: Mit Gummispan-Produkten darf man Werkeln wie man mag  – ohne Auflagen. Info aus einem Rss-Feed von Zeit zum Basteln .
Imme Hansemann
Karten-Kunst: Es werden Produkte verschiedener Hersteller angeboten. Hier bitte auf die jeweiligen Herstellerangaben achten. Artikel der Eigenmarke „Kartenkunst“ dürfen gerne eingesetzt werden.
Marianne-Design
Ranger – Dyan Reaveley / Dina Wakley: Neben den üblichen Vorgaben bezüglich Mengen und Herstellungsart wird erwartet, einen Copyrightvermerk wie folgt anzubringen: „© 20XX Dyan Reaveley für Ranger Industries oder  © 20XX Dina Wakley Media für Ranger Industries
Sizzix®
Stampers Anonymous
SU
Eigendesignstempel von Steckenpferdchen Nutzung für „Kleingewerbe“ erlaubt.
SVGCuts Nutzung für „Kleingewerbe“ erlaubt. Super !
Tonic Studios

Meine Empfehlung (gilt nur für jene, die ihre Produkte auf welchem Markt auch immer anbieten möchten):
Wenn ihr  Stempel, Stanzen etc. findet, die ihr für eure Projekte verwenden möchtet, erkundigt euch zunächst nach der Herstellerfirma und macht euch sodann auf die Suche nach möglichen Regeln und Bedingungen für deren Nutzung. Im Zweifelsfalle jeweils direkt anfragen.

Bitte beachten:
Für die Richtigkeit (bzw. Aktualität) der Angel-Policies der von mir genannten Firmen übernehme ich keine Gewähr.

Adventskalender im August

Adventskalender im August: Advent Calendar with embellishments from Stampin up! & Sizzix Auch mit gutem Handwerkszeug wie SU-Produkten, Sizzix-Stanzformen oder der Silhouette Cameo, ist die Herstellung von Adventskalendern sehr zeitaufwending.

Deshalb folge ich dem Motto: „Der frühe Vogel fängt den Wurm…“.

Die Abbildung links zeigt 3 Adventskalender, die jeweils aus 24 kleinen Schächtelchen bestehen – eingepasst in selbstgefertgte Boxen aus Wellpappe.  Jede Schachtel hat ein Format von ca. 5 x 4 x 2,5 cm .

Die Kalenderzahlen des einen Kalenders wurden mit der Sizzix-Stanze „Druckbuchstaben“ (nicht mehr im Programm) ausgestanzt, die des anderen Kalenders mit dem neuen SU Stempelset „24 Türchen“ (ab 28. August 2014 erhältlich) kreiert.

Stampin up! Stempelset 24 Türchen24 Türchen » 25 Stempel
Klarsicht
Bestellnummer: 136875
Preis: 30,95 €

 

 

Adventskalender im August: Adventskalender aus 24 kleinen Schächtelchen, bestempelt mit Stampin up! Stempelset “24 Türchen" Schachtel aus dem Adventskalender
Adventskalender aus 24 kleinen Schächtelchen, bestempelt
mit dem SU Stempelset “24 Türchen“.
Ansicht Einzelschächtelchen:
alle Flächen sind doppelwandig

Die Schächtelchen hat mir meine Silhouette Cameo nach einem Eigenentwurf aus dem sandfarbenen Designer-Geschenkpapier „Festtage“ (ab 28. August 2014 erhältlich) ausgeschnitten.

Sandfarbenes Designer-Geschenkpapier Festtage (doppelseitig farbig)
Bestellnummer: 135828
Preis: 11,95 € für  2 Rollen in 2 verschiedenen Designs
Maße: je 0,46 x 4,6 m, säurefrei.

Upcycling Adventskalender aus Stampin' up! Packpapier, bestempelt mit Stempeln von Stampin' up! Adventskalender aus 24 kleinen Tütchen aus SU Verpackungspapier, zugeschnitten mit der Silhouette Cameo.
Bestempelt mit Stempeln von SU:
Festive Flury, Mosaik Madness
Zahlen: Sizzix-Stanze „Druckbuchstaben“ (nicht mehr im Programm)

 

The Clutch Bag nach Sam Donald The Clutch Bag nach Sam Donald
Verpackt ist der Kalender in eine clutch bag, die ich nach Anleitung von Sam Donald mit dem Evelope Punch Board gefalzt habe.
Upcycling Adventskalendertüte aus Stampin' up! Packpapier, bestempelt mit Stempeln von Stampin' up! Upcycling Adventskalendertüte aus Stampin' up! Packpapier, bestempelt mit Stempeln von Stampin' up!
Upcycling Adventskalendertüte aus Stampin' up! Packpapier, bestempelt mit Stempeln von Stampin' up!  Upcycling Adventskalender aus Stampin' up! Packpapier, bestempelt mit Stempeln von Stampin' up!
Upcycling Adventskalendertüte aus Stampin' up! Packpapier, bestempelt mit Stempeln von Stampin' up! Upcycling Adventskalendertüte aus Stampin' up! Packpapier, bestempelt mit Stempeln von Stampin' up!
Upcycling Adventskalendertüte aus Stampin' up! Packpapier, bestempelt mit Stempeln von Stampin' up! Upcycling Adventskalendertüte aus Stampin' up! Packpapier, bestempelt mit Stempeln von Stampin' up!
Upcycling Adventskalendertüte aus Stampin' up! Packpapier, bestempelt mit Stempeln von Stampin' up! Upcycling Adventskalendertüte aus Stampin' up! Packpapier, bestempelt mit Stempeln von Stampin' up!
 Adventskalender im August: Adventskalender aus 24 kleinen Schächtelchen, beklebt mit Zahlen der Sizzix / Stampin up! Stanze "Druckbuchstaben"  Die Schächtelchen dieses Kalenders wurden ebenfalls per Silhouette ausgeschnitten, geklebt und mit Zahlen aus der Sizzix-Stanze verziert.
Einzelschachtel des Adventskalenders. Einzelschachtel des Adventskalenders.

Jetzt geht ’s looooos !

Eine Karte zum 50. Hochzeitstag und dazu eine Mappe für Gästebrillen. Handgefilzt und selbstgenäht.

Filzmappe für Gästebrillen eines Landgasthofes.

Filzmappe für Gästebrillen eines Landgasthofes.

Karte zur "goldenen Hochzeit"

Karte zur „goldenen Hochzeit“

Gestanzt mit der Pop 'n Cut Stanze von Stampin! up

 

Die Karte habe ich mit einer Pop ’n cuts (3D) Stanze von Sizzix® aus Cardstock in Grün angefertigt. Die Rückseite wurde mit Designerpapier verkleidet, auf der Vorderseite kamen unterschiedliche Papiere und Elemente zum Einsatz. Die Rosette habe ich mit der Stanze „Sizzix® Sizzlits Decorative Strip Die – Mini Paper Rosettes“ (657177) ausgestanzt, gefaltet und mit einer Applikation beklebt.Hülle für eine Pop 'n Cut -Karte, gestanzt mit Stanze von Stampin! up

Für die Kartenhülle habe ich zwei Versionen angefertigt:
Version 1  falzte ich mit Hilfe des  genialen Simply Score Boards und des fantastischen Papierschneidegeräts „Stampin‘ Trimmer„.

Das Simply Score Board von SU!® hat die Bestellnummer 122334 und kostet 33,95 €.

Der Stampin‘ Trimmer von SU!® hat die Bestellnummer 129722 und kostet 33,95 €.

 Die 2. Kartenhülle entstand unter Einsatz des Envelope Punch Boards von Stampin‘ up!.

Das  Envelope Punch Board von SU!® hat die Bestellnummer 133774 und kostet 22,95 €.

Zu den Anleitungen.

 

Zum Schluss noch die mit 5 Brillen und einem Brillenputztuch von Tupper befüllte Brillenhülle :

Hülle für Gästebrillen in einem Landgasthof Innenansicht.Hülle für Gästebrillen in einem Landgasthof Innenansicht.

 

 

 

 

 

Die Zahlen für die Angabe der Brillenstärke stempelte ich mit dem neuen Klarsichtstempelset von Stampin‘ Up!® „Show & Tell 2“:
Bestellnummer im Vorverkauf (kostenlos erhältlich): 133481, Wert 16,95 € /£12.95

Nach dem Stempeln auf ein dickeres Cardstockpapier habe ich ein kleines, rund-gezacktes Framelit benutzt, ein wenig Farbe draufgetupt  und anschließend die kleinen Kreise laminiert und erneut ausgestanzt. Dadurch wirken sie jetzt wie kleine Buttons.

Merken

Merken

Laut DSGVO müssen wir Dich über die Verwendung von Cookies informieren. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.