Noch eine Teelichtbox zur Goldenen Hochzeit mit Motiven aus „Detailed Floral Thinlits“ von Stampin up und Flower Foam von Leane Creatief

Für die heute und hier (K L I C K) gezeigten Teelichtboxen war ich an die vier Tage beschäftigt (so viele Kleinteile). Einige der Akzente hatte ich von einem früher angefertigten Projekt übrig, den Rest habe ich dazu komponiert, weshalb nicht alles so richtig top zusammenpasst. Der Laie mag das vielleicht nicht sogleich erkennen.
Cascading Card & Teelichtbox zur Goldenen Hochzeit mit Motiven aus „Detailed Floral Thinlits“ Cascading Card & Teelichtbox zur Goldenen Hochzeit mit Motiven aus „Detailed Floral Thinlits“ Cascading Card & Teelichtbox zur Goldenen Hochzeit mit Motiven aus „Detailed Floral Thinlits“Cascading Card & Teelichtbox zur Goldenen Hochzeit mit Motiven aus „Detailed Floral Thinlits“Dennoch, erst eine Box zusammengebaut, begeistert vom Ergebnis (K L I C K). Dann die andere. Ist die vielleicht schöner, oder zu kitschig? Erst mal auf dem Küchentisch stehen gelassen und am Morgen frisch betrachtet. Doch, die sehen klasse aus.
Cascading Card & Teelichtbox zur Goldenen Hochzeit mit Motiven aus „Detailed Floral Thinlits“Bei den im Nachhinein dazu gewünschten Karten bin ich dann eine etwas andere Schiene gefahren und habe schließlich jeweils einen Akzent ausgetauscht, um eine Verbindung herzustellen.

Wen es interessiert: Die Blüten auf der Karte habe ich aus 1 mm dicken Flower Foam mit Stempeln von Leane Creatief und den passenden Stanzen hergestellt. Nach dem Bestempeln werden die Einzelteile mit dem Heattool quasi zum Leben erweckt, sie rollen sich ganz leicht ein und schon haben sie eine Dreidimensionalität.

Neue Teelichtbox zur Goldenen Hochzeit mit Motiven aus „Detailed Floral Thinlits“ von Stampin up

Teelichtbox zur Goldenen Hochzeit mit Motiven aus „Detailed Floral Thinlits“ von Stampin up Teelichtbox zur Goldenen Hochzeit mit Motiven aus „Detailed Floral Thinlits“ von Stampin up Teelichtbox zur Goldenen Hochzeit mit Motiven aus „Detailed Floral Thinlits“ von Stampin up Inzwischen habe ich diese Box bereits mehrmals auf Anfrage angefertigt. Erstmals vorgestellt hatte ich sie im Januar 2017 – vor Z W E I Jahren (K L I C K). Wie die Zeit vergeht.

Diesmal war zusätzlich eine stehende Karte gefragt, weil das Gesamtgeschenk auf einem Tablett platziert werden soll. Dafür schien mir eine Cascading Card geradezu perfekt geeignet.

Vorderseite der Cascading Card zur Teelichtbox zur Goldenen Hochzeit mit Motiven aus „Detailed Floral Thinlits“ von Stampin upCascading Card zur Teelichtbox zur Goldenen Hochzeit mit Motiven aus „Detailed Floral Thinlits“ von Stampin up Rückeite der Cascading Card zur Teelichtbox zur Goldenen Hochzeit mit Motiven aus „Detailed Floral Thinlits“ von Stampin upMiniumschlag für Geldgeschenk aus der Scallop Envelope Stanze mit Modifikation.Den Umschlag für das Geldgeschenk habe ich übrigens mit der Bigz-Stanze „Scallop Envelope“ ausgestanzt, die Stampin up vor einigen Jahren herausgegeben hat. Allerdings lässt sich daraus nur mit einem kleinen Trick ein Umschlag hervorzaubern, in den mindestens eine gängige Gutscheinkarte passt. Die passende Idee fand ich bei Youtube (K L I C K).

Die Prägeeffekte in diesem Projekt entstanden mit dem wunderschönen Tiefen-Prägefolder „Tin Tile“ von Stampin up. Die „Big 50“ habe ich mit einr Stanze von Tonic Studios (K L I C K) ausgestanzt.  Als Material verwendet habe ich unter anderem URSUS® Fotokarton 300 g/qm.

(K)ein Geschenk zur Hochzeit

Eine Hochzeit stand an, das glückliche Paar gehörte zu denen, "die alles haben". "Bitte keine Geschenke" hieß die Devise.

Hochzeitsgrüße als Teelicht (Motiv aus: "Detailed Floral Thinlits Dies") mit Wasserfallkarte und selbstgemachten Badepralinen. Hochzeitsgrüße als Teelicht (Motiv aus: "Detailed Floral Thinlits Dies") mit Wasserfallkarte.Hochzeitsgrüße als Teelicht (Motiv aus: "Detailed Floral Thinlits Dies") mit Wasserfallkarte.Innenseite der Wasserfallkarte mit Teelicht (Motiv aus: "Detailed Floral Thinlits Dies")


Deckel der doppelwandigen Teelichtschachtel (Motiv aus: "Detailed Floral Thinlits Dies") mit Hochzeitsglückwünschen.Innenansicht der doppelwandigen Teelichtschachtel (Motiv aus: "Detailed Floral Thinlits Dies") .Die Verpackung ist genauso entstanden, wie bereits hier –> beschrieben. Erstmals habe ich  eine Wasserfallkarte kreiert, weil sie geeignet ist, eine Menge an guten Wünschen aufzunehmen, ohne am Ende überladen zu wirken.


Selbstgemachte cremige Badepralinen . Selbstgemachte sprudelnde Badeherzen .Da die Beschenkten zum einen über ein kleines Gartenparadies verfügen und zum anderen ein wohltuendes Bad zu schätzen wissen, bestand die Hoffnung, dass dieses Geschenkset – Devise hin oder her – wie eine Bombe einschlagen könnte. Tat es dann leider doch nicht, weil es gar nicht ausgepackt wurde.

 

Einige der verwendeten Produkte und Materialien:
SU:
Stemplset: Florale Grüße, 142494
Stemplset:  Timeless Textures, #140517
Detailed Floral Thinlits Dies, #141482
Stampin’ Dimensionals, #104430
Außerdem:

Tombo Multipurpose Liquid Glue
URSUS® Fotokarton 300 g/qm
Individual Hochzeitsgruß-Stempel

Tonic Studios:

Kensington Hand Bag /Gift Bag die set 763E (für die filigrane Verzierung am unten Rand der Box.)

Merken

Merken

Doppelwandiges Teelicht zur Goldenen Hochzeit. Motiv aus: SU „Detailed Floral Thinlits Dies“

Anlässlich einer Einladung zur Goldenen Hochzeit war ein Mitbringsel gefragt. Eine Karte, gut und schön, aber die wandert mit hoher Wahrscheinlichkeit nach der Feier bestenfalls in das Familienarchiv.

Ich entwarf die hier gezeigte Schachtel mit abnehmbarem Deckel. Zum einen lassen sich darin edle Süßigkeiten verstecken, zum anderen mag sie später als Teelichtumhüllung noch den einen oder anderen Abend in angenehmem Licht erscheinen lassen. Außerdem ist sie dank doppelter Wände so stabil gearbeitet, dass sie gut und gerne in Kishon’scher Manier als Wandergeschenk das nächste goldene Paar erfeuen kann.

Doppelwandiges Teelicht .Motiv aus: "Detailed Floral Thinlits Dies" Doppelwandiges Teelicht .Motiv aus: "Detailed Floral Thinlits Dies"Doppelwandiges Teelicht .Motiv aus: "Detailed Floral Thinlits Dies" Doppelwandiges Teelicht .Motiv aus: "Detailed Floral Thinlits Dies"Doppelwandiges Teelicht .Motiv aus: "Detailed Floral Thinlits Dies"Doppelwandiges Teelicht .Motiv aus: "Detailed Floral Thinlits Dies"Doppelwandiges Teelicht .Motiv aus: "Detailed Floral Thinlits Dies"Umschlag mit peronalisiertem Stempelausdruck aus Stempelresten Karte zur Goldenen Hochzeit Innenteil der Karte zur Goldenen HochzeitFür die eigentliche Schachtel benötigte ich 2 Bögen A4-Cardstock, die ich zum einen in der kompletten Länge hälftig und zweimal mit jeweils 3,5″ Abstand gefalzt habe. In die insgesamt 4 x entstandenen (fast)-Quadrate passt hochkant genau die größere der Thinlitsstanzen aus dem Set: „Detailed Floral

Nach dem Ausstanzen der filigranen Motive klebte ich zunächst beide Seitenteile zusammen und setzte vor dem endgültigen Zusammenbau in den Zwischenraum der beiden Wände goldgemustertes Vellumpapier von SU und faltete die ganze Angelegenheit in der Längsrichtung. Nachdem das Grundgerüst stand, kamen passend zugeschnittene Bodenteile außen dazu sowie ein Einsatz innen, der später das Glas für das Teelicht aufnehmen soll.

Anschließend fertigte ich den einfachen Deckel an. Vor dessen Zusammenkleben prägte ich mit einem der kleinen Embossingfolder  „Floral Affection“ Blütenmotive auf.

Dann ging es daran, passende Texte und Verzierungen zusammenzustellen, die am unteren Rand der Schachtel erscheinen sollten. Ich entschied mich für die SU Stempel: „Herzlichen Glückwunsch“ „zu eurem Hochzeitstag„, „gemeinsam stark“ und von Create A Smile Stampswie die Zeit vergeht“. Als Hintergrund wählte ich goldfarbenen Glitzerkarton von SU. Diesen (und in passender Farbe ein filigranes Motiv) stanzte ich mit Hilfe zweier filigraner Stanzteile der Kensington Handbag von Tonic Studios aus. Zufällig haben die nämlich genau die Breite wie meine Schachtel.

Einige der verwendeten Produkte und Materialien:

SU:
Card Stock Blackberry Bliss
Textured Impressions Embossing Folder  Floral Affection – #141713
Stempel „Herzlichen Glückwunsch“ „zu eurem Hochzeitstag„, „gemeinsam stark
Stemplset: Florale Grüße, #142494
Stemplset:  Timeless Textures, #140517
Detailed Floral Thinlits Dies, #141482
Stampin’ Dimensionals – #104430
Scalloped oval Framelit aus  #141706B (für: „wie die Zeit vergeht“)
Scalloped oval Punch für Hintergrund Gold und Blackberry Bliss (Karte)

Außerdem:
Tombo Multipurpose Liquid Glue

Tonic Studios:
Kensington Hand Bag /Gift Bag die set 763E
Stanzschablone: Big50

Create a Smile:
Stempel:
„wie die Zeit vergeht“

Sizzix:
Embossingfolder 658988 (Animal Print)

Spellbinders:
Card Creator Basics A S5-131 (für die Kartenaufleger)

 

Doppelwandiges Teelicht .Motiv aus: "Detailed Floral Thinlits Dies"

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Laut DSGVO müssen wir Dich über die Verwendung von Cookies informieren. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.