Center Step Card verziert mit Blüten – ausgestanzt mit den Botanical Builder Framelits Dies

Center Step Card verziert mit Blüten aus Botanical Builder Framelits DiesCenter Step Card verziert mit Blüten aus Botanical Builder Framelits Dies und kleinen Teebeuteltütchen Center Step Card verziert mit Blüten aus Botanical Builder Framelits Dies und kleinen TeebeuteltütchenMeine derzeitigen Entwürfe zielen bereits auf den anstehenden Muttertag hin und das Format „Center Step Card“ scheint mir besonders gut geeignet, um Grußkarten mit Daseinsberechtigung anzufertigen. So eine Karte steht von alleine, bietet viel Platz für Sentiments aller Art und ihr kann auch ein kleines Teegeschenk eingeschoben werden.

Außerdem: Wann, wenn nicht zum Muttertag, spricht die Symbolik der Blumen für sich?  – Und diese lassen sich auf der zentrierten Kartenvorderseite ganz prächtig präsentieren.

Den Anfang machen mit dieser Karte Blüten- und Blattelemente, die sich mit den Botanical Builder Framelits so wunderbar herausarbeiten lassen. In diesem Beispiel sind es nur ganz wenige Blüten und Blätter – und dennoch macht die Karte echt „was her“. Ausgangsfarbe war Marina Mist, dann kamen die Farbspuren (siehe unten) des verwendeten Designerpapiers „Vintage-Mix“ hinzu, das ich wie eine Tapete auf den  kompletten Mittelteil der Karte aufgebracht habe.

Die „Stellwände“ rechts und links zieren Streifen weißen Card Stocks, die mit einer Embossingschablone von Tim Holtz geprägt wurden. Dazu passend habe ich kleine Tüten angefertigt, diese oben mit einer Zackenschere aus meiner „Schneidereiabteilung“ abgeschnitten und mit je einem kleinen Teebeutelchen befüllt.

Regional unterschiedlich werden Mütter in diesem Land als, Mama, Mutti, Mammilein etc. gerufen. Zur Abdeckung der jeweiligen Vorliebe habe ich mal wieder aus diversen SU-Stempeln entsprechende Stempel (sowie den Stempel: „Zum Muttertag„) montiert.

Center Step Card verziert mit Blüten aus Botanical Builder Framelits DiesZum Verpacken kam mal wieder das geniale Envelope Punchboard (Stanz- und Schneidebrett für Briefumschläge) von SU! zum Einsatz. Verwendet habe ich hierfür einen farblich passenden Bogen aus meinem Block Papiere aus aller Welt .

Verwendete Materialien:
SU Whisper White  Card Stock 12″ x 12″, Bestellnummer: 124302, Preis: 7,50 €
Su Marina Mist A4 Card Stock, Bestellnummer:  121682, Preis: 8,50 €
SU DSP Vintage-Mix, #125406
SU Botanical Builder Framelits Dies, Bestellnummer: 140625, Preis: 40,00 €
SU-Stempelfarben aus den Mixmarkern: Marina Mist, Old Olive, Pear Pizzazz, Basic Gray, Cherry Cobler
SU Stempel: „Danke, dass du immer für mich da bist“ aus dem Stempelset „Herzenswünsche„, #128282
SU Stempel: „Für meine wunderbare Mama“ aus dem Stempelset „Ein duftes Dutzend„, #125247
Su Envelope Punch Board, Bestellnummer: 133774, Preis: 23,00 €
Stampin’ Dimensionals, Bestellnummer: 104430, Preis: 5,00 €
Tombo Multipurpose Liquid Glue, Bestellnummer: 110755, Preis: 5,00 €
Sizzix – Tim Holtz – Prägeschablone aus „Springtime Borders Set“
Mint- Stempel: „Schenk dir Teezeit“

Diese Karte kann im Dawandshop der Papeter-ie.de bestellt werden.

Karte zum Muttertag – Mother’s Day Pop out Swing Card according to an idea of Dawn

Mother's Day Pop out Swing CardDieser Tage ist mir die geniale Pop out Swing Card-Konstruktion von Dawn Griffith aufgefallen.

Am gestrigen Samstag habe ich mich gleich an die Umsetzung herangewagt. Wie meist, ist mein Experiment etwas überschwenglich ausgefallen. Und selbstverständlich habe ich dazu ein Umschlagfutter gestempelt.

Das Kartenformat beträgt zusammengeklappt 15 x 10,8 cm, die 3 Innenteile messen jeweils 2″ in der Breite und sind 13,7 cm hoch. Das werde ich für zukünftige Karten ändern. Da gefällt es mir schon besser, wenn die selbe Höhe genommen wird wie für die Grundkarte.

Im Zuge meines Ausprobierens habe ich letzlich mehrere Schichten Card Stock übereinandergelegt und geprägt – und mangels passender Stempel ist schließlich eine Karte zum Muttertag entstanden. Jetzt fehlt nur noch die Tochter, die eine purpur-liebende Mutter hat, die sie mit dieser Karte beschenken möchte.

Mother's Day Pop out Swing Card Mother's Day Pop out Swing Card Mother's Day Pop out Swing Card

Verwendete Materialien von SU:
Blackberry Bliss
Classic Stampin‘ Pad, Bestellnummer: 133642, Preis: 6,50 €
Blackberry Bliss  A4 Cardstock 24 Bögen, Bestellnummer: 133682, Preis: 8,50 €
Stempel „Für meine wunderbare Mama“ aus dem Stempelset “Ein duftes Dutzend“, Bestellnummer: 125247 (retired)
Stempel “Danke dir von Herzen” aus dem Stempelset “Tafelrunde”, Bestellnummer: 131547, Preis: 24,95 €
Blütenstempel aus dem Stempelset “Springtime Hello”, Bestellnummer: 133412 (retired)
Hintergrundstempel „En Francais“ (retired)
Dotty Angles Photopolymer Stamp Set, Bestellnummer: 133658, Preis: 18,95 €
kleiner Stempel „Einladung“ und Mini-Cupcake

Den aufgesetzten Blütenzweig habe ich mit einer dünnen Stanze (Divine Dahlia #99086) von Memory Box® ausgeschnitten.

Laut DSGVO müssen wir Dich über die Verwendung von Cookies informieren. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.