Osterkarte mit dem Stempelset „Basket of Happiness“ aus 1996

Osterkarte mit dem Stempelset "Basket of Happiness" aus 1996Das Stempelset „Basket of Happiness“  hielt erst kürzlich in meinem Bastelzimmr Einzug. Außerdem kamen von SU die Prägeform „Im Wald“ zum Einsatz  und der Textstempel „Frohe Ostern„. Über den geprägten Birkenwald kamen als 3-D-Effekt Birken auf die Karte, die ich mit dem Tim Holtz-Thinlit „Birch Trees“ ausgeschnitten habe.

Auch die Kartenbasis hat einen Prägeeffekt erhalten, bevor ich die verschiedenen Elemente mit Dimensionals platzierte. Die einzelnen Stempelmotive für den Osterkorb (Korb, Deckchen sowie Hase + Eier) habe ich mit Versamark gestempelt, mit Embossingpulver in „Espresso“ bestäubt und anschließend heiß embossed. (Beim nächsten Mal werde ich mich für wasserfeste Tinte entscheiden, da ich den Kontrast zu hart finde.) Schließlich kamen verschiedene  Stampin‘ Write Marker  zum Zuge.

Von SU habe ich unter anderem folgende Materialien verwendet:
Stempelset „Basket of Happiness“ aus 1996
Whisper White  Card Stock 12″ x 12″, Bestellnummer: 124302, Preis: 7,50 €
Textured Impressions Prägeform „Im Wald„, #139673 (retired)
diverse Stampin‘ Write Marker
Stampin’ Dimensionals
, Bestellnummer: 104430, Preis: 5,00 €
Tombo Multipurpose Liquid Glue, Bestellnummer: 110755, Preis: 5,00 €

Laut DSGVO müssen wir Dich über die Verwendung von Cookies informieren. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.