Noch zwei beleuchtete Diorama Karten

Wie vor zwei Tagen (K L I C K) angekündigt, stelle ich hier noch zwei weitere Tunnel-Karten, deren Rahmen aus einer Akkordeon-Faltung (tunnel card with accordion folded frames) besteht, vor.

Diorama Karte / Tunnel CardDiorama Karte / Tunnel CardDiorama Karte / Tunnel CardDiorama Karte / Tunnel Card Diorama Karte / Tunnel CardBei diesen Karten setzt sich der gefaltete Rahmen aus 4 Streifen Card Stocks zusammen:
Breite 4“ (für die Tiefe)
Länge entsprechend der gewünschten Kartelänge
Höhe entsprechend der gewünschten Kartenhöhe

Gefaltet wird jeder Streifen sieben mal, jeweils bei 1/2″. Damit sich die Seitenteile zu einem Quadrat oder Rechteck zusammensetzen lassen, schneidet man zwei der Streifen beidseits an den Talfalzlinien (1″, 2″ und 3″) ca. 1/2″ tief ein, setzt dort jeweils das Anschlusstück an und „biegt“ es in den rechten Winkel.

Hierbei verzahnen sich die Bergfalten des einen Teils mit den geschlitzten Stellen des anderen Falzteils. Einfach mal ausprobieren. Eine Skizze für die Akkordeon-Faltung ist hier  angehängt.Akkordeon-Faltung (tunnel card with accordion folded frames

Laut DSGVO müssen wir Dich über die Verwendung von Cookies informieren. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.