Glückwunschkarte zur bestanden Prüfung mit verborgenen Botschaften & Stampin up Froschkönig / Hoppy Together

Glückwunschkarte zur bestanden Prüfung mit verborgenen Botschaften & Stampin up Froschkönig / Hoppy TogetherGlückwunschkarte zur bestanden Prüfung mit verborgenen Botschaften & Stampin up Froschkönig / Hoppy TogetherGlückwunschkarte zur bestanden Prüfung mit verborgenen Botschaften & Stampin up Froschkönig / Hoppy TogetherGlückwunschkarte zur bestanden Prüfung mit verborgenen Botschaften & Stampin up Froschkönig / Hoppy TogetherMit viel Aufwand ist diese Glückwunschkarte entstanden, wobei verschiedene  Techniken (Mixed Media)  zum Einsatz kamen.

Eine Besonderheit dieser Karte sind die verborgenen Botschaften, die nach und nach beim Drehen des eingebauten Rades sichtbar werden.

Gutscheinfach der Glückwunschkarte zur bestanden Prüfung Gutscheinfach der Glückwunschkarte zur bestanden Prüfung Umschlag und Glückwunschkarte zur bestanden Prüfung Umschlag der Glückwunschkarte zur bestanden Prüfung Umschlagvorderseite der Glückwunschkarte zur bestanden PrüfungSynonyme für diese Kartenform sind „Karte mit Dreh“, „Drehkarte“, „Wheel Card“ …

Neben Sets mit entsprechenden Stanzformen gibt es Inzwischen auch diverse DIY Anleitungen zu deren Herstellung im Netz, beispielsweise hier (K L I C K).

Wenn man scharf hinschaut ist zu erkennen, dass man ein Deckblatt mit mindestens zwei Ausschnitten benötigt sowie einen Kartenboden. Dazwischen wird die „Mechanik“ platziert:

Eine runde Platte (Drehscheibe), die der Träger der verborgenen Botschaften sein wird, plus zwei weitere Scheiben.

Für die Drehfunktion wird eine kleine Spreizklammer (Mini Brad) mittig durch eine der Scheiben gestochen und diese mittels Abstandklebepads (Dimensionals) fest mit der Karte verklebt.

Die eigentliche Drehscheibe wird zunächst bestempelt (oder anderweitig mit Motiven versehen) und dann ebenfalls mittig auf den herausstehenden Brad gesteckt, rückseitig mit Abstandklebepads versehen und damit mit der 2. Scheibe verbunden. Dann wird der Brad ausgespreizt.

Die Dimensionals sorgen dafür, dass später die Drehscheibe oben und unten Luft hat und somit leicht zu bedienen ist.

Sind die Mechanik montiert und die Motive aufgebracht, befestigt man mittels weiterer Abstandsklebepads die Unterseite der Karte und klebt die Gesamtkonstruktion auf einen etwas größeren Kartenzuschnitt.

Spätestens jetzt fällt auf, dass die Karte irgendwie „hohl“ ist, zwischen Vorderseite und Boden erkennt man die Klebepads. Dies hat mir nun gar nicht gefallen.
Daher habe ich zunächst die Ränder abgeklebt und danach Strukturpaste in den Spalt gefüllt. Es dauert ein wenig, bis die Paste getrocknet ist.

Verwendete Materialien (Auszug):
Die Stempeltexte:

  • Herzlichen Glückwunsch
    Du hast es geschafft
    Gratulation zur Prüfung
  • sowie der Hintergrundstempel: „Crackle Paint“ und
  • das Stempelset: „Froschkönig“ / „Hoppy together

sind sämtlich von Stampin up,

  • ebenso der verwendete Prägefolder „Subtle Dynamic“ und
  • die Stanze, mit der ich das Umschlagetikett ausgeschnitten habe (Stitched Labels Framelits)

Außerdem:
– URSUS® Fotokarton 300 g/qm in Grün, Gelb, Weiß
Wortwolke-Stempel  Creativ-Depot

 

„Wünsch Dir was“ Kuchenbausatz als Geschenkidee zum Ruhestand mit Stampin up: „So Hoppy Together“

"Wünsch Dir was" Kuchenbausatz als Geschenkidee zum Ruhestand mit Stampin up: "So Hoppy Together""Wünsch Dir was" Kuchenbausatz als Geschenkidee zum Ruhestand mit Stampin up: "So Hoppy Together""Wünsch Dir was" Kuchenbausatz als Geschenkidee zum Ruhestand mit Stampin up: "So Hoppy Together"Als Folgeauftrag des begeistert aufgenommenen Geburtstags-Kuchen-Bausatzes, den ich kürzlich (K L I C K) vorgestellt habe, wurde nun ein „Wünsch Dir wasKuchenbausatz angefragt.  Die Frösche aus dem Sale-A-Bration-Set „Froschkönig“ sollten unbedingt wieder mit von der Partie sein.

Nach dem Motto: „Schwungvoll in den neuen Lebensabschnitt“ finden sich auf dem Deckel der aufgesetzten Grußkarte sprungaktive Frösche, wovon der eine in einer Kullerrinne gleitet. Der andere sitzt auf einem beweglich angebrachten Einrad.

Klappt man die Karte auf, springt dem Betrachter (pop up) eine kleine Froschgruppe nebst sympathisch formulierter Sprüche entgegen.

Wenn man schließlich die Box öffnet, gibt diese sich als Wunsch-Box für einen schönen Ruhestand preis. Inhalt und Anleitung entsprechen denen des Geburtstags-Kuchen-Bausatzes.

Habe ca. 2 Tage an diesem Projkt gearbeitet, wovon ich die meiste Zeit (wie stets) damit beschäftigt war, mit meinen Ideen für die Deko zu spielen. Die Textur gelang Dank des dem Prägefolders „Dot To Dot“.

Verwendete Materialien (Auszug):
Stempeltext: „Du wirst hier fehlen“  aus dem Stempelset: „Hey Quatschkopf“ (www.createasmilestamps.com)
Stempeltext: „Schade, dass du gehst“ von Steckenpferdchen (K L I C K)

  • Die Stempeltexte:
    Bleib in Schwung
    Zusammen waren wir ein tolles Team
    Puste die Kerzen aus während du dir was wünschst
    Für einen schönen Ruhestand
    sind sämtlich von Stampin up bzw. Montagen aus SU-Stempeln.

– „Dot To Dot“ Textured Impressions Embossing Folder Stampin up
– Wortstanze „Überraschung für dich“ von Charlie & Paulchen

– URSUS® Fotokarton 300 g/qm in Grün, Rosé, Aubergine, Weiß
– Tombo Multipurpose Liquid Glue

 

Flache Diamantbox mit Klappdeckel & Template

Flache Diamantbox mit Klappdeckel Flache Diamantbox mit Klappdeckel Flache Diamantbox mit KlappdeckelEine Diamant-Box-Variante ist bereits vor einigen Jahren (K L I C K) in das Repertoire meines Verpackungsangebots eingezogen. Damals habe ich die fertigen Schachteln nur kurz im Zusammenhang mit dem Bahrendorfer Weihnachtsmarkt gezeigt, ohne auf die Herstellung einzugehen. Soweit ich mich erinnere, fand ich die Idee dafür natürlich via Pinterest in den Weiten des Internets. Anleitungen dafür gibt es zuhauf, beispielsweise bei Jessica Winter vom Blog „Kunterbunte Stempelwelt“ (K L I C K). Und ich meine, bei ihr habe ich die Anregung für meine Box bekommen. Allerdings hatte meine Variante wie immer einen selbstschließenden Boden erhalten, was ich persönlich einfach praktisch finde.
Flache Diamantbox mit KlappdeckelFlache Diamantbox mit KlappdeckelFlache Diamantbox mit KlappdeckelNun aber zum heutigen Projekt. Auch hier möchte ich mich nicht mit fremden Federn schmücken. Die flache Diamantbox ist mir erstmas bei Dorothea Keiling (K L  I C K) vom Blog „Kreativ mit Stempeln“ aufgefallen. Sie hat für die Deko das Stempelset “Mein Medaillon” verwendet – und das ist ganz bezaubernd. Bei Anna Hofmann (K L I C K) vom Blog „Bastelglanz“ schließlich fand ich die entsprechende Anleitung zur Herstellung dieser Schachtel mit Hilfe des Stanzbretts für Umschläge.

Ich habe mir aus ihren Angaben eine Schneidedatei für den Plotter gezaubert. Inklusive dreieckiger Aufleger sind da 12 Einzelteile zusammengekommen. Die Box selbst wird aus einem einzigen Stück Karton gefaltet und dann zusammengeklebt. Wenn du Interesse an der Plotterdatei (SVG) hast, hinterlasse mir bitte einen Kommentar. Und schon kommt das gute Stück zu dir.

Zuschnittteile der flachen DiamantboxDie Basis der hier gezeigten Boxen ist übrigens aus dem bewährten URSUS® Fotokarton 300 g/qm gefaltet, die Aufleger aus dem Designerpapier „Garden Impressions“ von SU ausgeschnitten.

Zu den Stempeln:
Mint-Stempel: „Schenk dir Teezeit
SU:
„Kleiner Wunscherfüller“
„Tee tut immer gut“ (Stempelmontage)
Charlie & Paulchen:
Stanze „Überraschung für dich“
Stanze „Herzlichen Glückwunsch“

Selbstschliessende Würfel-Box mit Blütenverschluss – Cubed Box with Pop up / Pop out closure

Würfel-Box mit Blütenverschluss Würfel-Box mit Blütenverschluss Würfel-Box mit Blütenverschluss Vor einiger Zeit habe ich bei Pinterest diese kleine Box gefunden und war sofort begeistert. Mit so gut wie gar keinem Aufwand lässt sich mit der benötigten Falzlinienanordnung eine super schöne Verpackung herstellen. Zwischenzeitlich habe auch ich mich daran versucht und den bei Youtube gezeigten Boxen einen selbstschließenden Boden verpasst.

Würfel-Box mit Blütenverschluss Würfel-Box mit Blütenverschluss Zuschnitt der Würfel-Box mit BlütenverschlussFür meinen heutigen Blogbeitrag war es mir wie stets wichtig herauszufinden, wer die Idee für diese Box zuerst hatte. Es finden sich nämlich nur sehr wenig entsprechende Beiträge zu genau dieser Box mit Blütendeckel – die Suche war mühsam und hat folgendes ergeben:

Urheber dieser Boxvariante scheint ein Designer von SelfPackaging zu sein. Zumindest verweist die Bloginhaberin von PAPELISIMO (K L I C K) bereit 2015 darauf. Ich allerdings bin zuerst via Pinterest auf das deutschsprachige Anleitungs-Video von Petra Rosenbaum (K L I C K) vom Blog „Stempeldichbunt“  aus dem Januar 2018 gestolpert. Schließlich fand ich noch ein Video von ZIZ origami (K L I C K) aus dem Dezember 2016. Schließlich gibt es noch aus dem Jahr 2017 ein  Video (K L I C K), in dem die besagte Box von einer gewissen Moonrise als Origamibox (Caja cierre de flor+decoración) vorgestellt wird. Ob Selfpackaging oder einer seiner Designer Urheber der Boxidee ist, konnte ich nicht klären und habe deshalb einfach mal dort nachgefragt. Ich werde berichten, falls man mir antwortet.

Die Box ist übrigens ca. 40 x 40 x 40 mm groß und lässt sich prima aus Designerpapieren von SU herstellen. Ich habe den Zuschnitt dafür mit kleinen Laschen ausgestattet, damit der Kleberand später keinesfalls absteht. Hinein passt da jeweils beispielsweise eine Lindt-Kugel, ein MonCherie oder eine andere Praline. Und darunter kann man auch gut und gerne ein kleines Scheinchen versenken.

Und, in einem  größerem Format herstellen lässt sie sich natürlich auch.

Verwendete Materialien:
Creativ-Depot: Stempelset Wortwolke Gutschein (davon der Stempelabdruck Mini-Päckchen)
Sizzix:  Framelits / Stamps – Zodiac Animals
SU: Designerpapier „Muster für Dich“, Ministempel Schaf, Huhn
URSUS®: Fotokarton 300 g/qm

 

 

 

Pfaffenhütchen Nougatfarben

Origamibox Pfeffenhütchen aus Kraftkarton Origamibox Pfeffenhütchen aus Kraftkarton Origamibox Pfeffenhütchen aus KraftkartonOrigamibox Pfeffenhütchen aus Kraftkarton Origamibox Pfeffenhütchen aus KraftkartonEtwas höher, dafür im Umfang kleiner, weshalb der typisiche Falteffekt nicht sofort ins Gesicht springt…

Die Basis der hier gezeigten Box besteht diesmal aus starkem Kraftpapierkarton.

Auf dem Deckel glänzt der kreisrunde Schriftzug „Herzlichen Glückwunsch“ von Charlie & Paulchen

Die Box ist mit einem ebenfalls sechseckigen Klappkärtchen nebst ebensolchem Einleger aus weißem Card Stock ausgestattet. Ein kleines Geldgeschenk, Sweeties oder Tee könnten passende Gaben sein.

Pfaffenhütchen-Serie:
Noch ein Pfaffenhütchen – Gutschein oder Geldgeschenk „Lieblingsmensch“
Hexagonal Box mit Pfaffenhütchen & Stampin up „Artfully folded“
Pfaffenhütchen Nougatfarben

Laut DSGVO müssen wir Dich über die Verwendung von Cookies informieren. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.